Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Schweinebauch - Rezept

zur Rezeptsuche Schweinebauch mit eingelegten Pflaumen und Ingwerreis.
Zutaten für: 5 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 kg Schweinebauch, roh
  • 80 ml Sojasauce
  • 4 EL Honig
  • 1 EL Chiliflocken, getrocknet
  • 400 ml Sherry, trocken
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 500 g Pflaumen, getrocknet EDEKA Pflaumen, getrocknet & entsteint
  • 1,2 Liter Gemüsebrühe
  • 1 EL Koriandersamen
  • 1 EL Fenchelsamen
  • 500 g Basmati-Reis EDEKA Basmati-Reis
  • 20 g Ingwer
  • 1 Zimtstange
  • 1 EL Kreuzkümmel (Cumin)
  • 1 Bund Koriandergrün

1. Schweinebauch auf der Hautseite einritzen, in einen 4 l fassenden Gefrierbeutel geben. Sojasoße, Honig, Chiliflocken und Sherry zu einer Marinade verrühren, zum Fleisch in den Beutel geben. Beutel verschließen, Fleisch mit Marinade etwas durchkneten und ca. 2 Stunden im Kühlschrank marinieren.

2. Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Lauchzwiebeln putzen. Schweinebauch mit der Marinade auf ein tiefes Backblech geben. Pflaumen und Lauchzwiebeln hinzufügen. 500 ml Brühe angießen. Die eingeritzte Schweinebauchhaut mit Koriander und Fenchelsamen einreiben. Ca. 2 Stunden im Ofen garen.

3. Reis waschen. Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Beides mit restlicher Brühe, Zimt und Kreuzkümmel in eine Auflaufform (ca. 20 x 20 cm) füllen. Koriander darauflegen und Form mit Backpapier abdecken. Backofentemperatur auf 140 Grad reduzieren. Ingwerreis zum Fleisch in den Ofen geben und alles zusammen 60–70 Minuten fertig garen. Zusammen mit dem Bratensud servieren, der nach Belieben angedickt werden kann.

Unsere Beilagenalternative: Rosmarinkartoffeln oder Bratkartoffeln


EDEKA zuhause Filetiermesser 18 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Rezeptinformationen

Zutaten für: 5 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 5 Stunden 30 min
Je Portion : 5275 kJ, 1260 kcal, 105 g Kohlenhydrate, 66 g Eiweiß, 57 g Fett, 233 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Party & Büfett/ Advent & Weihnachten/ Silvester/ Abendessen

Mit Liebe Icon

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste