Wir lieben Lebensmittel

Schwarzbrot mit Kresse-Ei

Gekochtes Ei mit viel frischer Kresse auf herzhaftem Schwarzbrot. Der ideale Pausen-Snack.

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 10 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
1 Portion

Für das Brot:

  • 1 Ei
  • 2 Scheiben Roggen-Vollkornbrot
  • 10 g Butter
  • 50 g Kopfsalat
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Senf, mittelscharf
  • 0,5 Beet Kresse

Außerdem:

  • 100 g Salatgurke
  • 80 g Tomaten

Zubereitung

1. Das Ei hart kochen und in kaltem Wasser abkühlen lassen.

2. Das Ei schälen und in Scheiben schneiden. Die Brotscheiben mit Butter bestreichen. Salatblätter waschen, trockentupfen und auf eine der beiden Brotscheiben legen.

3. Eischeiben auf dem Salatbrot verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Senf darauf streichen.

4. Die Kresse vom Beet schneiden und auf den Eischeiben verteilen. Die zweite Brotscheibe mit der Butterseite nach unten darauf legen und diagonal durchschneiden.

5. Die Brothälfte in eine Brotbox legen oder in Frischhaltefolie wickeln. Salatgurke und Tomate waschen, Gurke in Scheiben schneiden, Tomate halbieren, beides mit in die Box legen.

Noch mehr Snacks gefällig? Entdecken Sie unsere Snack-Rezepte !

  • Je Portion: 1352 kJ, 323 kcal, 33 g Kohlenhydrate, 14 g Eiweiß, 15 g Fett, 232 mg Cholesterin, 9 g Ballaststoffe