Wir lieben Lebensmittel

Schupfnudel-Pfanne

  • Zubereitungszeit: 8 Min
  • Fertig in: 18 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 0,5 Stange Lauch
  • 3 große Karotten
  • 1,5 EL Olivenöl
  • 5 Cocktailtomaten
  • 250 g Schupfnudeln
  • Salz
  • Zitronenpfeffer
  • 50 g Feta
  • 0,5 Handvoll Rucola
  • 1 EL Pinienkerne

Zubereitung

1. Lauch in 15 Zentimeter lange Abschnitte, anschließend in Längsstreifen schneiden. Karotten bürsten und mithilfe eines Sparschälers in Längsstreifen hobeln.

2. Einen Esslöffel Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Lauch und Karotten fünf Minuten anbraten. Geviertelte Cocktailtomaten zugeben und eine Minute mitbraten. Gemüse aus der Pfanne nehmen und zurückstellen.

3. Im restlichen Öl Schupfnudeln goldbraun anbraten. Gemüse zurück in die Pfanne geben und mit den Schupfnudeln vermengen. Mit Salz und Zitronenpfeffer abschmecken.

4. Feta zerbröseln und unmittelbar vor dem Servieren zusammen mit dem Rucola und den Pinienkernen unter die Schupfnudel-Pfanne heben.

  • Je Portion: 1888 kJ, 451 kcal, 55 g Kohlenhydrate, 14 g Eiweiß, 18 g Fett, 62 mg Cholesterin, 5,7 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept