Wir lieben Lebensmittel

Scholle auf Gemüsebett

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 2 Stück Schollenfilets
  • 1 TL Zitronensaft
  • 15 g Speck, geräuchert
  • 150 g Lauch
  • 1 TL Butter
  • 200 g Zucchini
  • 1 TL Liebstöckel
  • 1 TL Bindemittel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Pellkartoffeln
  • 10 g Mandelblättchen
  • 1 Ei, davon das Eigelb
  • 3 TL Sahne
  • 1 EL Wermut, trocken

Für die Soße:

  • 30 ml Weißwein
  • 25 ml Sahne
  • 75 ml Gemüsebrühe
  • 1 großes Lorbeerblatt
  • 1 EL Wermut, trocken

Zubereitung

1. Backofen auf 170 Grad Innentemperatur vorheizen.

2. Schollenfilets mit Zitronensaft beträufeln.

3. Speck sehr fein schneiden und in einer Pfanne ohne Öl auslassen. Speck aus der Pfanne nehmen und darin den gewaschenen und in feine Ringe geschnittenen Lauch mit der Butter 2 Minuten glasig dünsten.

4. Zucchini waschen, waagerecht halbieren, in Scheiben schneiden und unter den Lauch heben. Liebstöckel und 3 EL (bei Zubereitung für 2 Portionen) Wasser darübergeben, Bindemittel darüberstreuen, umrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Auflaufformen einfetten. Lauchmasse gleichmäßig verteilen. Schollenfilet darüberlegen und mit Speck bestreuen.

6. Bissfest gegarte Pellkartoffeln in Scheiben schneiden und diese zusammen mit den Mandelblättchen schuppenartig über das Filet legen.

7. Eigelb mit Sahne, Wermut, Salz und Pfeffer verrühren und mit dieser Masse die Kartoffelscheiben einpinseln. 10 - 15 Minuten ohne Umluft golden überbacken. Wenn Sie keine Portionsformen verwenden, den Fisch am Besten mit einem Teigschaber aus der großen Form herausheben und auf den Tellern anrichten. Portionsformen jedoch direkt auf dem Tisch anrichten.

8. Für die Soße Wein, Sahne und Gemüsebrühe mit Lorbeer auf die Hälfte einkochen. Mit Wermut, Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Je Portion: 2160 kJ, 516 kcal, 37 g Kohlenhydrate, 30 g Eiweiß, 23 g Fett, 211 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept