Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Schokospätzle - Rezept

zurück Spätzle aus Schokoladenteig mit Birnen serviert.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 100 g Schokolade, zartbitter GUT&GÜNSTIG Zartbitter
  • 4 EL Milch GUT&GÜNSTIG Fettarme H-Milch
  • 5 Eier
  • 250 g Weizenmehl GUT&GÜNSTIG Weizenmehl
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 2 mittelgroße Birnen
  • 40 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 20 g Butter GUT&GÜNSTIG Deutsche Markenbutter

1. Schokolade in Stücke brechen und mit der Milch im Wasserbad schmelzen.

2. Die Eier mit der Schokoladenmasse glatt rühren und mit dem Mehl und 1/4 TL Salz zu einem glatten Teig verarbeiten.

3. Die Birnen schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen. Die Viertel in dünne Scheiben schneiden und mit 1 TL Zucker in 1 EL Butter in 3 Minuten weich dünsten.

4. 2 l Wasser mit 2 EL Zucker aufkochen. Den Teig mit der Spätzlepresse portionsweise ins Wasser pressen. Wenn die Spätzle nach oben steigen, diese mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und auf ein Blech geben.

5. Restliche Butter in einer großen Pfanne erhitzen, die Spätzle darin leicht anbraten. Den restlichen Zucker darüber streuen und etwas karamelisieren lassen.

6. Die Birnen in der Pfanne erhitzen. Birnen und Schokospätzle anrichten.


EDEKA zuhause Gemüsemesser 8 cm:

· Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl

· Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff

· Perfekte Griffgröße

· Fingerschutz für sicheres Arbeiten

· Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 45 Min
Fertig in: 45 Min
Je Portion : 2202 kJ, 526 kcal, 79 g Kohlenhydrate, 18 g Eiweiß, 20 g Fett, 308 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Desserts/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ günstig/ 5 Euro-Rezepte / Kindergeburtstage

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste