Wir lieben Lebensmittel

Schokoladentorte mit Ganache

Schokoladentorte mit Ganache, Schlagsahne und Haselnüssen.

  • Zubereitungszeit: 1 Std 0 min
  • Fertig in: 1 Stunde 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll

Zutaten

Zutaten für:
8 Portionen

Für den Biskuit:

  • Butter und Mehl für die Form
  • 8 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Weizenmehl
  • 50 g Kakaopulver
  • 40 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver

Für die Ganache:

  • 400 g Zartbitter-Couverture
  • 200 ml Schlagsahne
  • 50 g Butter

Für die Sahne-Füllung:

  • 80 g Haselnusskerne
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif

Zum Garnieren:

  • etwas Kakaopulver
  • einige Haselnusskerne, geschält
  • einige Heidelbeeren

Außerdem:

  • 2 Springformen mit ca. 20 cm Durchmesser

Zubereitung

1. Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Den Boden der Springformen buttern und mit Mehl bestreuen.

2. Für den Biskuit die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen, den Zucker nach und nach einrieseln lassen und mit einer Prise Salz weiter zu einem schnittfesten, glänzenden Schnee schlagen.

3. Das Mehl mit dem Kakao, der Stärke und dem Backpulver vermengen und mit den Eigelben abwechselnd und nach und nach unter den Eischnee heben.

4. Jeweils die Hälfte des Teiges in jede Springform füllen, glatt streichen und im Ofen 30-35 Minuten backen (Stäbchenprobe). Aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen und aus der Form gestürzt vollständig auskühlen lassen.

5. Für die Ganache die Kuvertüre hacken und in eine Schüssel geben. Die Sahne erhitzen, über die Kuvertüre gießen und rühren bis sich die Kuvertüre gelöst hat. Die Butter in Flöckchen zugeben und cremig unterschlagen. Streichfähig abkühlen lassen.

6. Ein wenig davon zum Garnieren in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen. Den Rest auf einem der beiden Böden verstreichen. Mit den Haselnusskernen bestreuen.

7. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und auf die Creme setzen. Vorsichtig den zweiten Boden auflegen und mit Kakaopulver bestreuen. Mit Ganachetupfern, Heidelbeeren und Haselnusskernen garnieren.

Entdecken Sie weitere schokoladige Rezepte, wie dieses Donauwelle-Rezept!

  • Je Portion: 3454 kJ, 825 kcal, 70 g Kohlenhydrate, 17 g Eiweiß, 52 g Fett, 293 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe