Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Schokoladen- Beerenpizza - Rezept

zur Rezeptsuche Pizza einmal ganz anders. Schokoladen- Beerenpizza.
Zutaten für: 6 Portionen

Für den Teig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Weizenmehl EDEKA Bio Weizenmehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe GUT&GÜNSTIG Backhefe
  • 1 EL Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 1 Prise Salz GUT&GÜNSTIG Tafelsalz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 3 EL Sonnenblumenöl EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl

Für die Füllung:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Nuss-Nougat-Creme
  • 10 Erdbeeren
  • 10 Himbeeren
  • 10 Walderdbeeren

Zum Garnieren:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • Minze
  • Majoran
  • Sahne, geschlagen
  • Puderzucker

1. Für den Teig das Mehl mit Trockenhefe, Zucker Salz, Pfeffer, 125 ml Wasser und Öl in eine Rührschüssel geben und zu einen Teig verkneten. Den fertigen Teig in Frischhaltefolie gewickelt ca. 15 Minuten ruhen lassen.

2. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Ein Backblech entweder mit Backpapier belegen oder mit Öl einstreichen. Den Teig dünn auf das Backblech ausrollen und die Ränder dabei hochziehen.

3. Die Pizza im vorgeheizten Backoffen 20-25 Minuten backen.

4. Anschließend den Pizzaboden abkühlen lassen und dick mit der Nuss-Nougat Creme bestreichen. Die Beeren waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Auf der Pizza verteilen und mit Minze, Majoran und Sahnetuffs verzieren. Mit Puderzucker bestreuen.


EDEKA zuhause Rührtopf 3,0 l:

  • In rot und weiß erhältlich
  • Klassisches Design
  • Aus robustem Kunststoff
  • Praktischer, handlicher Griff für stabilen Halt während des Rührens, unterstützt durch den Anti-Rutschring am Boden
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

EDEKA zuhause Messbecher 0,5 l:

  • Aus stabilem Kunststoff
  • Mit leicht ablesbaren Skalen
  • Zusatzskalen ermöglichen das Abmessen kleinster Mengen sowie das Abmessen während des Ausgießens
  • Mikrowellengeeignet
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

Einen Hefevorteig zubereiten:

Das Mehl in eine Schüssel geben und eine tiefe Mulde in die Mitte drücken. In die Mulde wird die Hefe in kleinen Stückchen hinein gebröckelt. Nun den Zucker dazugeben und die warme Milch oder Wasser in die Mulde und über die Hefe gießen. Von der Mitte her alles gut mit einem Kochlöffel vermengen, bis eine lockere Masse entsteht. Nun die Schüssel mit Frischhaltefolie gut abdecken und an einen warmen Ort stellen. Der Teig kann weiterverarbeitet werden, wenn sich seine Menge ungefähr verdoppelt hat.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 6 Portionen
Zubereitungszeit: 35 Min
Fertig in: 50 Min
Je Portion : 1591 kJ, 380 kcal, 52 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 16 g Fett, 0 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Desserts/ Sommer/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Party & Büfett

Mit Liebe Icon

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste