Wir lieben Lebensmittel

Schokoküchlein mit Himbeeren

  • Zubereitungszeit: 1 Std 6 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen
  • 300 g Himbeeren
  • 90 g Zucker
  • 200 g Zartbitterschokolade, 70% Kakaoanteil
  • 150 g Butter, weich
  • 120 g Puderzucker
  • 4 Stück Eier
  • 20 g Kakaopulver
  • 50 g MONDAMIN Feine Speisestärke

Zubereitung

Zubereitung:

Für das Himbeermark: Himbeeren und Zucker pürieren und durch ein Sieb drücken.

Schokolade in Stücke brechen und im Wasserbad schmelzen. Butter und 100 g Puderzucker mit dem Handrührgerät sehr cremig aufschlagen. Eier nach und nach einrühren. Schokolade und Kakao unterrühren. Mondamin Speisestärke darübersieben und unterrühren.

Sechs feuerfeste Förmchen (Füllmenge: 125 ml) ausbuttern und mit Mehl ausstäuben. Teigmasse einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Umluft 150 °C/Gasherd Stufe 1–2) ca. 15–18 Minuten backen.

Küchlein stürzen, mit restlichem Puderzucker bestreuen und mit Himbeermark servieren.

Probieren Sie auch dieses Tassenkuchen-Rezept!

  • Je Portion: 10551 kJ, 2520 kcal, 61 g Kohlenhydrate, 8 g Eiweiß, 36 g Fett