Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Schoko-Kaffee-Tassenkuchen - Rezept

zur Rezeptsuche Schoko-Kaffee-Tassenkuchen aus der Mikrowelle.
Zutaten für: 2 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 EL Butter EDEKA Bio Süßrahmbutter
  • 80 g Schokolade, mit 70% Kakaoanteil EDEKA Edel-Zartbitterschokolade
  • 0,5 TL Instant-Kaffeepulver GUT&GÜNSTIG GOLD löslicher Bohnenkaffee, klassisch
  • 4 EL Zucker
  • 1 Ei
  • 2 EL Milch
  • 0,5 TL Backpulver
  • 4 EL Weizenmehl

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 große Tassen
  • Butter zum Einfetten
  • Puderzucker zum Besieben

1. Die Butter und Schokolade in sehr kleine Stücke schneiden und in eine für die Mikrowelle geeignete Schüssel geben. Bei niedriger Leistung in der Mikrowelle 1–2 Minuten schmelzen lassen und dann das Kaffeepulver einrühren.

2. Den Zucker dazu geben und gründlich verrühren. Die Eier und Milch verquirlen und hineinrühren. Zum Schluss das Mehl mit dem Backpulver hinzufügen und glatt rühren.

3. In zwei gebutterte Tassen füllen und nacheinander jeweils bei 900 Watt 3 Minuten in der Mikrowelle backen. Danach mit Puderzucker bestauben.

Lust auf mehr schokoladige Köstlichkeiten? Probieren Sie unser Rezept für Schokocrossies und diese leckeren Dessert-Rezepte !


Die Küchlein möglichst noch warm verzehren, so schmecken sie am leckersten.

Wer keine Mikrowelle hat, kann die Küchlein alternativ bei 180 °C Ober- und Unterhitze im Ofen ca. 20 Minuten backen.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 20 Min
Je Portion : 2206 kJ, 527 kcal, 64 g Kohlenhydrate, 9 g Eiweiß, 26 g Fett, 141 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Desserts/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ günstig/ Festlich/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Geburtstag

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste