Wir lieben Lebensmittel

Schoko-Dinkel-Kuchen

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 75 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen
  • 1 EL Butter zum Einfetten
  • 3 Äpfel, mit Schale gerieben
  • 1 Limette, Saft auspressen
  • 3 EL Leinsamen, geschrotet
  • 125 g Mandeln, gemahlen
  • 75 g Dinkelgrieß
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 EL Kakaopulver
  • 5 Eier
  • 5 EL Rohrzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Äpfel
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 40 g Nougat-Schokolade
  • 4 EL Mandelstifte

Zubereitung

1. Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Backform einfetten und in den Kühlschrank stellen. Geriebene Äpfel mit Limettensaft und -schale, Leinsamen, Mandeln, Grieß, Back- und Kakaopulver vermischen.

2. Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, bis sich Rillen auf der Masse abzeichnen (ca. nach zehn Minuten). Die Eimasse zur Apfelmasse geben und mit dem Spatel unterheben.

3. Teig in die vorbereitete Form füllen und auf der mittleren Schiene etwa 45 Minuten backen. Abkühlen lassen und mit einem Messerrücken aus der Backform lösen und auf eine Tortenplatte stürzen. Bis zum Servieren zugedeckt kühl stellen.

4. Unmittelbar vor dem Servieren restliche Äpfel ungeschält in Spalten schneiden. Öl in einer beschichten Pfanne mit dem Pinsel verstreichen und den Vanillezucker darin verteilen. Auf mittlerer Stufe erhitzen. Ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Die Apfelspalten darin binnen drei Minuten glasig anbraten. Zehn Minuten abkühlen lassen.

5. Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Seitenwände und einen Zentimeter der Teigplatte des Kuchens damit bestreichen und gleich darauf mit Mandelstiften bestreuen. Äpfel gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen und noch warm servieren.

  • Je Portion: 2060 kJ, 492 kcal, 40 g Kohlenhydrate, 17 g Eiweiß, 28 g Fett, 219 mg Cholesterin, 7,6 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept