Wir lieben Lebensmittel

Schoko Cupcakes

Unsere Schoko Cupcakes sind vegan und enthalten neben Kakao und veganer Zartbitterschokolade auch Rote Bete. I-Tüpfelchen ist das kühle Cashew-Chia-Frosting. Köstlich!

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 0 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
6 Stück

Für die Cupcakes:

  • 180 g Rote Bete, frisch
  • 30 ml Rapsöl
  • 0,5 TL Apfelessig
  • 50 g Zartbitterschokolade, vegan
  • 120 g Dinkelmehl
  • 60 g Rohrzucker
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 0,5 TL Natron
  • 0,5 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 100 ml Sojadrink

Für das Cashew-Chia-Frosting:

  • 150 g Cashewkerne
  • 1 EL Kokosöl
  • 50 g Soja-Joghurt
  • 1 EL Mandelmus, weiß
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 EL Chiasamen
  • 1 Muffinform mit 6 Vertiefungen
  • 1 EL Rapsöl, zum Einfetten

Zubereitung

1. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Rote Bete, Rapsöl und Apfelessig im Mixer fein pürieren. Vegane Schokolade im Wasserbad schmelzen und anschließend unter die Rote Bete-Mischung heben.

3. In einer Rührschüssel Dinkelmehl, Zucker, Kakaopulver, Backpulver, Natron, Zimt und Salz vermengen. Rote Bete-Mischung und Sojadrink hinzugeben und glatt rühren.

4. Muffinform gut einölen, jeweils 3 EL Teig hinein geben und bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 20 Min. backen.

5. Für das Cashew-Chia-Frosting die über Nacht eingeweichten Cashewkerne abgießen. Kokosöl bei niedriger Hitze schmelzen. Sämtliche Zutaten für das Frosting, außer den Chia-Samen, mit einem Mixer fein pürieren. Anschließend Chia-Samen unterrühren.

6. Masse in einen Spritzbeutel füllen und im Kühlschrank 20 Min. ruhen lassen.

7. Cupcakes aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Anschließend mit dem Frosting garnieren.

  • Je Stück: 1825 kJ, 436 kcal, 43,2 g Kohlenhydrate, 11,2 g Eiweiß, 26,5 g Fett, 0 mg Cholesterin, 5,5 g Ballaststoffe