Wir lieben Lebensmittel

Schnitzelchen mit Risotto

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
3 Portionen
  • 500 g Rosenkohl
  • 2 EL Walnussöl, kaltgepresst
  • 175 g Fertigrisotto mit Käse
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Weißwein, trocken
  • 0,5 Zwiebel, rot
  • 2 EL Ajvar-Paste (Paprika-Paste)
  • 1 geh. EL Zitronenmelisse
  • Salz
  • 300 g Schweineschnitzel
  • 1 EL Paprika-Gewürzmischung

Zubereitung

1. Rosenkohl vierteln und in der Hälfte des Walnussöls bei mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten, dabei ab und zu umrühren. Risotto unterrühren und mit Gemüsebrühe und Wein ablöschen. Zwölf Minuten bei milder Hitze garen.

2. Zwiebel in feine Streifen schneiden und drei Minuten vor Ende der Garzeit unterheben. Mit Ajvar, Zitronenmelisse und Salz abschmecken, dabei einige Blättchen zur Dekoration zurückbehalten.

3. Zwischenzeitlich Schnitzel je nach Größe halbieren oder dritteln und mit Gewürzmischung bestreuen.

4. Restliches Öl in der Pfanne erwärmen. Ein Tropfen sollte darin brutzeln und die Schnitzelchen bei mittlerer Hitze auf jeder Seite drei Minuten anbraten. Die Pfanne auf die Seite ziehen und fünf Minuten ruhen lassen.

5. Schnitzelchen und Rosenkohl-Risotto auf einem Teller anrichten und mit Melisseblättern verzieren.

  • Je Portion: 2198 kJ, 525 kcal, 47 g Kohlenhydrate, 44 g Eiweiß, 15 g Fett, 83 mg Cholesterin, 9 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept