Wir lieben Lebensmittel

Schneller Linseneintopf

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 0,5 Stange Lauch
  • 50 g Knollensellerie
  • 0,5 Cabanossi
  • 1 TL Rapsöl, kalt gepresst
  • 1 kleines Lorbeerblatt
  • 0,5 TL Majoranblättchen, frisch
  • 0,5 TL Rosmarin
  • 0,5 Dose Linsen
  • 2 Wiener Würstchen
  • 0,5 Tasse Gemüsebrühe
  • 1 Karotte
  • 1 TL Balsamico
  • Pfeffer
  • Salz
  • 250 g Kräuterspätzle
  • 1 EL Petersilie

Zubereitung

1. Lauch in feine Ringe, Sellerie in Würfel schneiden, Cabanossi in 0,5 cm große Würfel schneiden und in Rapsöl mit den Kräutern bei mittlerer Hitze 10 Minuten anbraten.

2. Linsen, Wiener und Gemüsebrühe zugeben, bei mittlerer Hitze 10 Minuten erwärmen, bis sich die Wiener knackig anfühlen.

3. Karotte/n würfeln und 5 Minuten vor Ende der Garzeit unter die Linsen heben.

4. Mit den übrigen Zutaten abschmecken.

5. Die Spätzle mit 1 EL Wasser in einer Pfanne erwärmen, dabei die Pfanne mit einem Deckel verschließen.

6. Spätzle zu Linsen und Wiener servieren und das ganze mit Petersilie bestreuen.

  • Je Portion: 2190 kJ, 523 kcal, 53 g Kohlenhydrate, 28 g Eiweiß, 22 g Fett, 74 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept