Wir lieben Lebensmittel

Schneller Gemüseauflauf

Unser Rezept für einen schnellen Gemüseauflauf lässt sich unkompliziert nachkochen und begeistert als vollwertiges Gericht mit Gemüse und Fleisch.

  • Zubereitungszeit: 65 Min
  • Fertig in: 65 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 500 g Brokkoli
  • 1 Stange Lauch
  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Beutel Weizen, geschält
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 500 g Tomaten, passiert
  • 1 EL Basilikum
  • 400 g Schweinemedaillons
  • 1 TL Thymian
  • Pfeffer
  • Salz
  • 100 g Gratinkäse, fettreduziert

Zubereitung

1. Backofen auf 170 Grad (Umluft) vorheizen.

2. Brokkoli in mundgerechte Röschen schneiden, Stiel würfeln. Lauch in Ringe schneiden. Die genannten Gemüsesorten in Öl bei milder Hitze 5 Minuten anbraten.

3. Knoblauch und Weizen zugeben, unterrühren und mit Gemüsebrühe und Tomatensugo ablöschen. Basilikum unterheben.

4. Alles in eine Auflaufform schichten. Die Medaillons mit Thymian, Pfeffer und Salz bestreuen. Auf das Weizengemüse legen und alles mit Gratinkäse bestreuen. Im Backofen auf mittlerer Stufe 30 Minuten garen.

  • Je Portion: 2407 kJ, 575 kcal, 66 g Kohlenhydrate, 45 g Eiweiß, 13 g Fett

Rezept für schnellen Gemüseauflauf – einfach und köstlich

Probieren Sie unser Rezept für einen schnellen Gemüseauflauf aus und kochen Sie mit Brokkoli, Tomaten, mediterranen Kräutern, geschältem Weizen und zarten Schweinemedaillons ein köstliches Hauptgericht für die ganze Familie.

Schneller-Gemüseauflauf-Rezept im mediterranen Stil

Unser schneller Gemüseauflauf begeistert durch seine stimmige Kombination verschiedener Gemüsesorten und aromatischer Gewürze: Knoblauch, Basilikum und Thymian verleihen dem Gericht eine mediterrane Note und passen hervorragend zu Tomaten, Brokkoli und Lauch. Die Zubereitung ist einfach. Das Gemüse wird kurz angebraten und anschließend mit Brühe und Tomaten-Sugo abgelöscht. Danach werden alle Zutaten in die Auflaufform gefüllt, die zarten Schweinemedaillons darauf platziert und mit Gratinkäse überbacken – fertig! Tipp: Frisches Schweinefleisch sollten Sie nach Möglichkeit immer gleich essen, gut verpackt hält es sich etwa zwei Tage im Kühlschrank.

Schneller-Gemüseauflauf-Rezept: mit Fleisch und vegetarisch

Wenn Sie unseren schnellen Gemüseauflauf gerne ohne Fleisch zubereiten möchten, können Sie einfach das Fleisch weglassen oder durch Tofu oder große Auberginenscheiben ersetzen. Auch unser Rezept für Gemüse-Auflauf, der mit Karotten und Kartoffeln zubereitet wird, oder unser Spargel-Auflauf mit Gouda und Frühkartoffeln bieten sich als Alternative zu unserem schnellen Gemüseauflauf an. Tipp: Möchten Sie ein leckeres Gericht aus dem Backofen oder der Pfanne zubereiten und haben nur wenig Zeit, dann finden Sie in unseren schnellen Rezepten tolle Kochideen für schnelles Essen. Und wenn es Ihnen in der Küche gar nicht schnell genug gehen kann, dann finden Sie in unseren Tipps für zeitsparendes Kochen hilfreiche Hinweise und Tricks.

Kochen mit Schweinemedaillons – Schneller-Gemüseauflauf-Rezept

Ein Medaillon ist eine Fleischscheibe, die klassischerweise aus dem Filetmittelstück geschnitten wird. So hat sie eine runde Form. Jedoch werden auch kleine Scheiben aus anderen hochwertigen Fleischstücken, die sich zum Kurzbraten eignen, unter dieser Bezeichnung zusammengefasst. Tipp: Wenn Sie Röstaromen mögen, können Sie die Medaillons für unseren schnellen Gemüseauflauf etwas dicker schneiden, etwa drei bis vier Zentimeter, und vor dem Backen kurz scharf in einer Pfanne anbraten. So bleibt das Fleisch innen saftig. Dünnere Scheiben sollten Sie lediglich im Ofen garen.

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept