Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Schneller exotischer Eintopf - Rezept

zurück
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Zwiebel, rot
  • 150 g Lauch
  • 150 g Karotten
  • 100 g Petersilienwurzel
  • 2 EL Sonnenblumenöl, kaltgepresst
  • 400 ml Geflügelfond
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 1 Tasse Reis
  • 1 Zimtstange
  • 1 Lorbeerblatt
  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Rosmarin
  • Salz
  • 2 Eier
  • 1 EL Frischkäse, fettarm
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Aprikosenkonfitüre
  • Pfeffer
  • 1 EL Zitronenmelisse
  • 8 Scheiben Baguette

1. Zwiebel in kleine Würfel, Lauch in Ringe, Karotten und Petersilienwurzel in kleine Würfel schneiden. Zwiebel in 1 EL Öl glasig anbraten, Gemüse zugeben, kurze Zeit mitbraten und mit Fond und Brühe ablöschen.

2. Reis, Zimtstange und Lorbeer zugeben und das Ganze bei milder Hitze 20 Min. garen.

3. Währenddessen das Fleisch in 1 cm große Würfel schneiden, mit Kurkuma und feingehacktem Rosmarin bestreuen und im restlichen Öl innerhalb 4-5 Min. goldbraun anbraten. Beiseite stellen, salzen und zugedeckt stehen lassen.

4. Eier mit 2 Schöpfkellen Suppenwasser und dem Frischkäse verrühren und durch ein Sieb in die Suppe rühren. Die Suppe nicht mehr kochen, sonst gerinnt die Eimasse. Mit den übrigen Zutaten abschmecken. Zimtstange und Lorbeer entfernen. Zusammen mit dem Baguette servieren.

Entdecken Sie auch unser Rezept für Gaisburger Marsch , sowie weitere Eintopf-Rezepte !


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Das ideale Schneidebrett für die Zubereitung: EDEKA zuhause Bambusbrett mit Saftrille

Bei unseren Brettern haben wir uns auf den Werkstoff Bambus konzentriert, der sich durch viele positive Eigenschaften hervorhebt: er ist schnittfest, messerschonend und optisch sehr attraktiv. Bambus ist kein Holz, sondern eine Grasart, die besonders schnell nachwächst und ein ökologisch wertvoller Werkstoff ist. Auch zum Servieren von Aufschnitt und Käse geeignet.

38,5 x 25,5 x 1,9 cm

Lauch säubern:

Ziehen Sie überstehende Blätter ab und nehmen Sie dann ein Messer, um den Wurzelansatz zu kappen. Schneiden Sie den Lauch der Länge nach ein; lassen Sie aber das untere Stück aus, damit der Lauch nicht auseinanderfällt. Waschen Sie dann den Lauch gründlich unter fließendem Wasser. Drücken Sie dabei einzelne Blätter auseinander, damit alle Schmutzreste entfernt werden. Schütteln Sie den Lauch einfach trocken und verarbeiten Sie ihn dann nach Rezept weiter.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 40 Min
Je Portion : 2261 kJ, 540 kcal, 69 g Kohlenhydrate, 31 g Eiweiß, 15 g Fett

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Suppen & Eintöpfe/ Fleisch & Geflügel/ Herbst/ Winter/ exotisch/ 5 Euro-Rezepte / Party & Büfett

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste