Wir lieben Lebensmittel

Schnelle Thaisuppe mit Huhn

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
8 Portionen
  • 200 g Glasnudeln, schmal
  • 4 Stängel Zitronengras
  • 4 EL Sesamöl
  • 1200 g Hähnchenbrust
  • 4 Stk. Paprika, rot
  • 8 EL Sojasauce, hell
  • 1600 ml Hühnerbrühe, instant
  • 10 Stängel Staudensellerie
  • Tabasco
  • 2 Stk. Karotten
  • 2 Händevoll Liebstöckel
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

1. Glasnudeln in kaltem Wasser einweichen, anschließend in 3 cm lange Abschnitte schneiden. Die trockene Schale vom Zitronengras entfernen und den Rest in feine Röllchen schneiden.

2. Öl in die Pfanne geben, 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Fleisch in mehreren Etappen zusammen mit dem Zitronengras jeweils binnen 4 Minuten goldbraun anbraten. Paprika zugeben, weitere 2 Minuten garen, mit Sojasauce und Hühnerbrühe ablöschen.

3. Staudensellerie in feine Scheiben schneiden, Karotten grob reiben. Zusammen mit den Nudeln und dem Tabasco zur Suppe geben. Nochmals 2 Minuten ziehen lassen und mit den übrigen Zutaten abschmecken.

Entdecken Sie mehr thailändische Rezepte. Mehr Lust auf Süppchen? Probieren Sie auch unser Rezept für feine Erbsensuppe oder Ramen mit Riesengarnelen!

  • Je Portion: 934 kJ, 223 kcal, 21 g Kohlenhydrate, 20 g Eiweiß, 7 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept