Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Schneeklößchen - Rezept

zur Rezeptsuche Luftig-lockere Schneeklößchen mit einer Schokoladen-Kaffee-Sauce.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Schokoladen-Kaffee-Sauce:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 ml Milch GUT&GÜNSTIG Fettarme H-Milch
  • 150 ml Sahne GUT&GÜNSTIG Frische Schlagsahne
  • 1 Zimtstange
  • 1 EL Kaffee GUT&GÜNSTIG Kaffee GOLD aromatisch
  • 50 g Schokolade, zartbitter GUT&GÜNSTIG Zartbitter
  • 3 Eigelbe
  • 50 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker

Für die Schneeklößchen:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Eiweiße
  • 1 TL Zucker

Für die Garnitur:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Orange, unbehandelt
  • 1 TL Puderzucker
  • Minzblätter

Sauce:

1. Für die Sauce die Milch und die Sahne mit der Zimtstange (5cm) und dem Kaffeepulver in einem Topf aufkochen, vom Herd nehmen und 5 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb passieren.

2. Eigelbe mit dem Zucker cremig, aber nicht schaumig rühren. Die noch heiße Milch-Mischung nach und nach unter die Eigelbe rühren. Die Mischung wieder zurück in den Topf geben und unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Sauce leicht angedickt ist, sie darf keinesfalls kochen. Den Topf vom Herd nehmen.

3. Schokolade grob zerkleinern, in einer Schüssel auf einem Wasserbad schmelzen, sorgfältig unter die Sauce rühren und abkühlen lassen.

Schneeklößchen:

1. Für die Schneeklößchen die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen.

2. In einem entsprechend großen Topf genügend Wasser zum Kochen bringen, einmal aufkochen lassen und anschließend die Hitze reduzieren. Das Wasser sollte knapp unter dem Siedepunkt gehalten werden. Von dem Eischnee mit 2 Esslöffeln Nocken abstechen, zu Klößchen formen und vorsichtig in das heiße Wasser gleiten lassen. Von einer Seite 2-3 Minuten garziehen lassen, mit einem Löffel vorsichtig wenden und von der anderen Seite ebenfalls 2-3 Minuten garziehen lassen.

Garnitur:

1. Von der Orange wie unten beschrieben Orangenzesten herstellen.

2. Orangenzesten in kochendem Wasser kurz blanchieren, abseihen, gut abtropfen lassen. Auf einem mit Dauerbackfolie belegtem Blech ausbreiten, leicht mit Puderzucker besieben und unter dem heißen Grill kurz karamellisieren. Herausnehmen und abkühlen lassen.

3. Die Sauce auf Tellern verteilen. Die Klößchen mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und auf die Sauce setzen. Mit den karamellisierten Orangenzesten und Minzeblättchen garnieren.


Orangen-Zesten herstellen:

Verwenden Sie eine unbehandelte Frucht, z.B. biologisch. Waschen Sie die Frucht gründlich unter heißem Wasser ab und reiben Sie diese anschließend mit einem sauberen Tuch trocken. Schälen Sie die Schale hauchdünn mit einem Sparschäler. Schneiden Sie nun die Schale mit einem scharfen Messer in sehr feine Streifen (Julienne). Schneller geht es mit einem Zestenreißer.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 60 Min
Fertig in: 60 Min
Je Portion : 1679 kJ, 401 kcal, 58 g Kohlenhydrate, 4 g Eiweiß, 17 g Fett, 41 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Eierspeisen/ Desserts/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ günstig/ 5 Euro-Rezepte

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste