Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Schlaumeier-Topf - Rezept

zurück Gemüse-Buchstabensuppe.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Möhren
  • 3 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 Zucchini
  • 0,5 Liter Gemüsebrühe, klar EDEKA Bio Klare Gemüsebrühe
  • 125 g Buchstaben-Nudeln
  • 1 Bund Petersilie, glatt
  • 1 Msp. Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 1 Msp. Pfeffer

1. Vom Porree das obere und untere Ende abschneiden, der Länge nach aufschneiden und gründlich waschen (Achtung: oft sehr sandig!), dann in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

2. Karotten und Kartoffeln schälen und ebenso wie die gewaschene Zucchini in kleine Würfel schneiden.

3. Die Gemüsebrühe in einem Suppentopf zum Kochen bringen.

4. Das Gemüse und die Buchstaben-Nudeln dazugeben, bei schwacher Hitze 10-15 Minuten garen lassen, je nachdem, wie fest das Gemüse sein soll.

5. Petersilie klein hacken, darüberstreuen und mit je 1 Msp. Salz und Pfeffer abschmecken.


Probier nach der 10-minütigen Garzeit, wie bissfest das Gemüse ist - wenn es Dir zu knackig ist, lass deine Suppe noch 5 Minuten länger kochen!

Das schmeckt dazu: Besonders herzhaft wird Deine Suppe, wenn Du ein paar saftige Kasslerwürfel hinzugibst.

Wusstest Du schon...

...dass ein Großteil der Kohlenhydrate in Deiner Ernährung aus Vollkornprodukten stammen sollte, da diese wichtige Ballaststoffe enthalten? Vollkornnudeln sind also eine tolle Alternative für die hellen Buchstaben-Nudeln.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 825 kJ, 197 kcal, 34 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 3 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Suppen & Eintöpfe/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ günstig/ Kindergeburtstage

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste