Wir lieben Lebensmittel

Schinkentörtchen

Pikante Törtchen, gefüllt mit Schinken und Zwiebeln.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Mürbeteig:

  • 250 g Weizenmehl
  • 125 g Butter
  • 1 Ei
  • Salz
  • 3 EL Milch

Für den Belag:

  • 200 g Zwiebeln
  • 150 g Kochschinken
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Zweige Petersilie
  • 1 Zweig Majoran
  • 100 g Käse, gerieben

Für den Guss:

  • 100 ml Sahne
  • 100 ml Milch
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Zum Garnieren:

  • einige Blätter Majoran

Zubereitung

1. Für den Mürbeteig Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben. In die Mitte eine Mulde drücken, klein geschnittene Butter, Ei, Salz und Milch hinein geben und von der Mitte aus rasch zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

2. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 180 Grad) vorheizen.

3. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Kreise, etwas größer als die Förmchen, ausschneiden. Die 4 Förmchen à 12 cm Durchmesser mit dem Teig auslegen. Den Teig mit den Fingern an den Rand der Förmchen drücken. Eventuell überstehende Ränder abschneiden. Den Boden mit zurechtgeschnittenem Backpapier auslegen, mit den Erbsen auffüllen und im vorgeheizten Backofen 15 Minuten blindbacken. Erbsen und Backpapier wieder entfernen.

4. Für den Belag Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Schinken ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

5. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin ca. 10 Minuten dünsten, Schinken zugeben und mit Salz, Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

6. Die Kräuter waschen, trocknen, Blättchen von den Zweigen zupfen und fein hacken. Käse und Kräuter unter die abgekühlte Zwiebel-Schinken-Mischung geben und die vorgebackenen Törtchen damit füllen.

7. Die Zutaten für den Guss in einer Schüssel gut miteinander verrühren und gleichmäßig auf der Füllung verteilen.

8. Im auf 175 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 155 Grad) vorgeheizten Backofen 35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen, aus den Förmchen lösen und servieren. Nach Belieben mit Majoran garnieren.

Tipp: Auch sehr lecker schmecken unsere Gemüse-Quiche und dieses Zwiebelkuchen-Rezept.

  • Je Portion: 3257 kJ, 778 kcal, 52 g Kohlenhydrate, 26 g Eiweiß, 52 g Fett, 285 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe