Wir lieben Lebensmittel

Schinken-Dattel-Crostini

Sie sehnen sich nach etwas Abwechslung in Ihrem Salat-Repertoire? Probieren Sie unsere Schinken-Dattel-Crostini als leckere Beilage zu Ihrem Feldsalat.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen

Für den Salat:

  • 100 g Feldsalat
  • 11 Stk. Kapstachelbeeren (Physalis)

Für das Dressing:

  • 1 TL Saure Sahne
  • 1 TL Dijon Senf mit Honig
  • 1 EL Walnussessig
  • 0,25 Stk. Orange
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 0,5 TL Pfeffer, rosa
  • Salz

Für die Crostini:

  • 1 Stk. Vollkornbaguette
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 25 g Schinken, roh
  • 3 Stk. Datteln, getrocknet
  • 3 Stk. Tomaten, getrocknet
  • 40 ml Rotwein, trocken
  • 0,5 Kugel Büffel-Mozzarella
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

1. Feldsalat und 4 Kapstachelbeeren auf zwei Tellern verteilen.

2. Dressingzutaten verrühren und zur Seite stellen.

3. Baguette in 6 gleich große Abschnitte schneiden, auf ein Backblech legen und mit 1 TL Öl beträufeln. Backofen auf 170 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Tomaten kurze Zeit in Rotwein einweichen.

4. Jede Dattel in eine Schinkenscheibe einwickeln und halbieren.

5. Mozzarella halbieren, in Scheiben schneiden und auf den Brotscheiben verteilen. Darauf die halbierten Datteln verteilen. Die restlichen Kapstachelbeeren ebenfalls halbieren. Die Tomaten in Streifen schneiden und zusammen mit den Beeren und dem restlichen Öl über dem Mozzarella verteilen. Pfeffern und salzen und 10 Minuten auf der mittleren Schiene überbacken.

6. Dressing über dem Salat verteilen, die überbackenen Crostini darauf setzen und servieren.

Probieren Sie außerdem unser Rezept für klassisches Osterbrot aus Holland!

  • Je Portion: 1382 kJ, 330 kcal, 30 g Kohlenhydrate, 11 g Eiweiß, 17 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

EDEKA Produkt aus diesem Rezept