Wir lieben Lebensmittel

Scharfes Fischcurry

Scharfes Fischcurry in einer Sauce mit Joghurt, Kurkuma und Kreuzkümmel verfeinert.

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 250 g Kabeljau-Filet
  • 1 Paprika, gelb
  • 100 g Zuckerschoten
  • 150 g Möhren
  • 1 Chilischote
  • 2 TL KNORR Delikatess Brühe
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Becher Naturjoghurt
  • 1 TL Kurkuma
  • 0,25 TL Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 125 g Couscous

Zubereitung

1. Fischfilets auftauen lassen. Paprika und Zuckerschoten putzen, Paprika in kleine Würfel schneiden, Zuckerschoten schräg halbieren. Möhren schälen und in dünne Stifte schneiden. Chilischote entkernen und fein hacken.

2. Paprika, Zuckerschoten, Möhren und Chili in einem Wok oder Topf in 1 EL Öl ca. 5 Minuten dünsten. 1/8 l (125 ml) Wasser zugießen und 1 TL Knorr Delikatess Brühe einstreuen. Bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 5 Minuten kochen lassen. Wok oder Topf beiseite stellen. Joghurt mit Kurkuma und Kreuzkümmel verrühren und unterrühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Fischfilets in mundgerechte Stücke schneiden, salzen, pfeffern und im restlichen heißen Öl ca. 5 Minuten braten. Fischstücke unter die Sauce heben.

4. Inzwischen 1/8 l (125 ml) Wasser aufkochen, restliche Knorr Delikatess Brühe einstreuen, Couscous zufügen und nach Packungsangabe quellen lassen.

5. Scharfes Fischcurry mit Couscous in Schalen servieren.

Lust auf mehr Curry-Rezepte? Probieren Sie dieses Thai-Curry-Rezept!

Für mehr asiatische Küche, entdecken Sie unseren Zuckerschoten-Salat und das Rezept für Schweinefleisch süß-sauer!

Probieren Sie auch dieses Calamari-Rezept!

  • Je Portion: 2512 kJ, 600 kcal, 61 g Kohlenhydrate, 37 g Eiweiß, 20 g Fett, 50 mg Cholesterin, 12 g Ballaststoffe

EDEKA Produkt aus diesem Rezept