Wir lieben Lebensmittel

Scharfer Zitronenfisch

Kabeljaufilet mit Brokkoli und Naturreis.

  • Zubereitungszeit: 35 Min
  • Fertig in: 55 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 600 g Kabeljaufilet
  • 300 g Naturreis
  • 3 EL kalt gepresstes Olivenöl, zum Beträufeln
  • 0,5 TL Kurkuma
  • 500 g Brokkoli
  • 100 g Kaiserschoten
  • 0,5 Zitrone, unbehandelt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Ingwer
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Vollkorn-Weizenmehl
  • 1 Bund Petersilie
  • 500 ml Kokosmilch
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 TL Thaicurry
  • Salz

Zubereitung

1. Den Reis in 1 EL Öl anschwitzen, 750 ml Wasser angießen, je ½ TL Salz und Kurkuma zugeben, alles bei starker Hitze zum Kochen bringen, dann 20 Minuten bei schwacher Hitze ausquellen lassen.

2. Brokkoli und Kaiserschoten waschen und putzen, Brokkoli in kleine Röschen, Kaiserschoten in Rauten schneiden.

3. Das Fischfilet kalt abspülen, trocken tupfen, würfeln. Zitrone auspressen und Zitronenschale abreiben.

4. Knoblauch schälen und mit spitzem Messer mehrmals einstechen. Zwiebel und Ingwer schälen, sehr fein würfeln.

5. Restliches Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin leicht anschwitzen, Kokosmilch angießen, kurz aufkochen lassen. Sojasauce, Thai Curry Paste und Ingwer einrühren, Brokkoli hinzugeben, bei schwacher Hitze 3 Minuten köcheln.

6. Kaiserschoten, Zitronenschale, -saft und Fisch zugeben und weitere 2 Minuten köcheln.

7. Mit dem EL Mehl bestäuben, rasch unterrühren. Mit Salz abschmecken.

8. Petersilie waschen, trocken schütteln, klein zupfen und grob untermengen. Mit dem Reis auf Tellern anrichten.

Lust auf mehr Curry-Rezepte? Probieren Sie auch dieses Rezept für Thai-Curry!

Sie mögen leckeren Fisch? Dann probieren Sie unser Brathering-Rezept!

  • Je Portion: 3341 kJ, 798 kcal, 72 g Kohlenhydrate, 47 g Eiweiß, 35 g Fett, 62 mg Cholesterin, 9 g Ballaststoffe

EDEKA Produkt aus diesem Rezept