Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Schachbrett-Törtchen - Rezept

zur Rezeptsuche Törtchen mit einer Nougat-Frischkäse-Creme, garniert mit einem Schachbrettmuster aus Nougat und Marzipan.
Zutaten für: 9 Stück

Für den Boden:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Eier
  • 50 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 40 g Weizenmehl EDEKA Weizenmehl
  • 40 g Speisestärke
  • 10 g Kakaopulver

Für die Creme:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Blatt Gelatine
  • 100 g Nuss-Nougat EDEKA Nuss-Nougat
  • 150 g Joghurt-Frischkäse
  • 300 ml Sahne EDEKA Bio Frische Schlagsahne

Zum Garnieren:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 g Nuss-Nougat
  • 150 g Marzipanrohmasse

1. Für den Boden Eier mit Zucker im Wasserbad schaumig schlagen, vom Wasserbad nehmen und kalt schlagen. Mehl, Speisestärke und Kakao auf die Schaummasse sieben und unter heben. Eine Backform 24 x 24 cm mit Backpapier auslegen, den Teig in die Form füllen, glattstreichen.

2. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

3. Für die Creme Nuss-Nougat klein schneiden in eine Schüssel geben und auf einem heißen Wasserbad schmelzen, herausnehmen und lauwarm abkühlen lassen. Flüssiges Nougat mit dem Frischkäse glatt rühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und unterrühren. Sahne steifschlagen und unter die Creme heben.

4. Boden aus der Form lösen, Backpapier entfernen. Boden auf eine Kuchenunterlage setzen und mit einem verstellbaren Backrahmen umschließen. Die Creme einfüllen und die Oberfläche glattstreichen. 2-3 Stunden kühl stellen.

5. Für die Garnitur Nougat klein schneiden, in eine Schüssel geben und auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Nougat auf Backpapier in quadratischer Form (etwa die Hälfte der Gesamtkuchenfläche) dünn aufstreichen und ins Tiefkühlfachstellen. Marzipan so ausrollen, dass sie etwa halb so groß wie die gesamte Kuchenoberfläche wird. Anschließend die Marzipan- und Nougatflächen jeweils in kleine, gleichmäßige Quadrate à 2 cm schneiden. Die Oberfläche des Kuchens in Form eines Schachbretts belegen. Den Backrahmen entfernen. Den Kuchen in Stücke schneiden, anrichten – fertig!

Entdecken Sie mehr Kuchenrezepte wie Käsekuchen ohne Boden Rezepte oder unser Rezept für Russischen Zupfkuchen!

Probieren Sie auch unser Nussecken-Rezept!


EDEKA zuhause Edelstahl-Schüssel Ø 24 cm, 820 g:

  • Formschönes, edles Design; außen matt polierte Oberfläche mit Hochglanzrand, innen hochglanzpoliert
  • Schwere Qualität durch hohe Materialstärke
  • Rostfreier Edelstahl 18/10
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen
  • Praktischer Griff- und Schüttrand
  • Steht stabil - wackelt nicht
  • Für kalte und warme Speisen

EDEKA zuhause Schneebesen:

  • Besonders schwere, stabile Qualität aus extra dickem, rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Formschönes Design: Funktionsteile hochglanzpoliert, Griffe matt poliert
  • Praktische Aufhängeöse
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen, hygienisch

Rezeptinformationen

Zutaten für: 9 Stück
Zubereitungszeit: 80 Min
Fertig in: 4 Stunden 35 min
Je Stück : 1901 kJ, 454 kcal, 37 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 29 g Fett, 128 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Geburtstag

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste