Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Scampi-Spieße - Rezept

zur Rezeptsuche Scampi-Spieße mit exotischem Fenchelsalat.
Zutaten für: 2 Portionen

Für die Aioli:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Rapsöl GUT&GÜNSTIG Natives Rapskernöl
  • 150 g Mayonnaise
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Chilischote, rot

Für den Fenchelsalat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Fenchel
  • 1 EL Rapsöl
  • 50 ml Orangensaft EDEKA Bio Orangensaft

Für die Scampi-Spieße:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 24 Scampis, geschält
  • Pflanzenöl
  • 2 Thymianzweige
  • Meersalz, grob

1. Für die Aioli die Knoblauchzehen pellen und zusammen mit dem Rapsöl in einen Zerkleinerer geben und fein hacken.

2. Das Knoblauchpüree unter die Mayonnaise heben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Chilischote fein zerkleinern und die Aiolie damit garnieren.

3. Den Fenchel mit einem Gemüsehobel in feine Streifen hobeln und in der Grillpfanne anrösten. Rapsöl hinzugeben und mit Orangensaft ablöschen. Alles vermengen und in eine Servierschale füllen.

4. Scampi abspülen und mit einem Küchentuch trocken tupfen. Jeweils drei Scampi auf einen Spieß stecken und mit etwas Kokos- oder Rapsöl in einer heißen Pfanne von allen Seiten für ca. 5 Minuten anbraten. Die Thymianblätter von den Zweigen zupfen und über die Scampi geben. Die fertigen Scampi noch mit Salz und Pfeffer würzen und mit Brot und der Ailoi servieren.  

Probieren Sie auch dieses Rezept für Spaghetti mit Garnelen und weitere Fisch-Rezepte! Weitere Rezepte mit Meeresfrüchten finden Sie hier!

Weitere köstliche Wintersalate und leckere Rezepte mit Garnelen und Muscheln finden Sie hier!


Chilischote vorbereiten:

Tragen Sie bei der Zubereitung der Chilischoten Einmalhandschuhe. Waschen Sie die Chilischote und schneiden Sie den Stielansatz mit einem Messer ab. Lösen Sie dann die Kerne, die am Stielansatz sitzen, mit dem Messer heraus. Die übrigen Kerne entfernen Sie, indem Sie die Schote auf ein Küchenbrett stoßen und die Kerne herausschütteln. Schneiden Sie dann die Chilischote in die gewünschte Form.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 2872 kJ, 686 kcal, 9 g Kohlenhydrate, 49 g Eiweiß, 51 g Fett, 456 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Salate/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ premium/ Party & Büfett/ Grillen/ Mittagessen/ Abendessen

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste