Wir lieben Lebensmittel

Scampi Montpellier

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 1 kleine Fenchelknolle
  • 1 Paprika, rot
  • 2 Schalotten
  • 10 Scampis, geschält
  • bunter Pfeffer, gemahlen
  • 1 Msp. Salz
  • 0,25 Zitrone, Saft auspressen
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 EL Cognac
  • 0,5 Glas Fischfond
  • 1 TL Crème fraîche
  • 0,5 TL Johannisbrotkernmehl
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Safran
  • 60 g Vollkornreis

Für den Salat:

  • 200 g Blattsalat
  • 0,5 Dose Thunfischfilet, im eigenen Saft
  • 65 g Cocktailtomaten

Für das Dressing:

  • 1 EL Weinessig, weiß
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 Schalotte, fein geschnitten
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

1. Fenchel in Streifen schneiden und dabei den Strunk entfernen.

2. Das Fenchelgrün zurück stellen. Paprika und Schalotten fein würfeln.

3. Scampi pfeffern und salzen und mit Zitronensaft beträufeln. 1 EL Öl in der Pfanne erwärmen, 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln und die Scampi bei mittlerer Hitze 4 Minuten andünsten, mit Cognac ablöschen. Die Scampi heraus nehmen und zugedeckt stehen lassen.

4. 1 weiteren EL Öl zugeben, Fenchelstreifen, Paprika und Zwiebeln in dieser Pfanne goldgelb anbraten und mit Fischfond ablöschen.

5. Das Gemüse 5 Minuten bei mittlerer Hitze bissfest garen.

6. Die Creme Fraiche zugeben und nochmals 2 Minuten erwärmen. Das Johannisbrotkernmehl mit einem Sieb einstreuen und eindicken lassen.

7. Die Soße mit Cayennepfeffer, Cognac, Safranpulver Pfeffer und Salz abschmecken. Die Scampi unter das Gemüse heben und kurz erwärmen.

8. Dazu den nach Packungsanleitung gegarten Reis servieren.

Für den Blattsalat mit Thunfisch und Cocktailtomaten:

1. Gewaschene Salatblätter auf 2 Teller anrichten.

2. Vom Thunfisch den Saft abschütten und diesen für das Dressing auffangen.

3. Cocktailtomaten halbieren. Thunfisch und Tomaten über dem Salat verteilen.

4. Den Thunfischsaft mit den übrigen Dressingzutaten verrühren und abschmecken und über dem Salat verteilen.

Hinweis: Diese Menge gibt bereits eine gute Abendportion pro Person. Als Beilagensalat sollten Sie die Portionen halbieren.

  • Je Portion: 2378 kJ, 568 kcal, 68 g Kohlenhydrate, 25 g Eiweiß, 18 g Fett, 120 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept