Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Sauerkrautpuffer - Rezept

zur Rezeptsuche Puffer aus Kartoffeln und Sauerkraut mit Schnittlauchquark serviert.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Puffer:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Sauerkraut
  • 750 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • 2 Eier
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 4 EL Weizenmehl GUT&GÜNSTIG Weizenmehl
  • 3 EL Pflanzenöl GUT&GÜNSTIG Pflanzenöl aus Raps

Für den Quark:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • 100 g Paprika, rot
  • 250 g Quark, fettarm EDEKA Bio Speisequark Magerstufe
  • 100 ml Sahne EDEKA Bio Frische Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Cayennepfeffer

1. Das Sauerkraut abtropfen lassen, mit einer Gabel fein zerpflücken und klein schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und auf der Rohkostreibe fein raspeln.

2. Sauerkraut und Kartoffeln mit den Eiern, Salz und Pfeffer sowie dem Mehl zu einem Teig verrühren.

3. Für den Quark den Schnittlauch waschen, gut abtropfen lassen und in Röllchen schneiden. Paprikaschote halbieren, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen. Das Fruchtfleisch in ganz kleine Würfel schneiden. Quark mit Sahne in eine Schüssel geben und glatt rühren. Schnittlauch, Paprika und Gewürze zufügen und alles gut miteinander verrühren.

4. Für die Puffer etwas Öl in eine beschichtete Pfanne geben, erhitzen. Von der Kartoffelmasse jeweils 1 EL in die Pfanne setzen und etwas flach streichen. Die Puffer bei mittlerer Hitze 5 Minuten backen, dann wenden und weitere 5 Minuten backen. Die Puffer aus der Pfanne nehmen, warm halten und den restlichen Teig ebenso ausbacken.

5. Die Puffer mit dem Quark servieren.

Mit Kassler: Probieren Sie auch dieses leckere Sauerkraut-Rezept oder unser Kassler-Rezept!


Schnittlauch vorbereiten und in Röllchen schneiden:

Den Schnittlauch unter kaltem Wasser abspülen und gründlich trocken schütteln. Den Lauch mit einem Gummiband bündel und mit einem Messer oder einer Schere in kleine Röllchen schneiden.

EDEKA zuhause Kartoffelschäler:

  • Kartoffelschäler mit beidseitig geschliffener Klinge, somit für Links- und Rechtshänder geeignet

EDEKA zuhause Gemüsehobel:

  • Ideal für Kohl, Möhren, Äpfel
  • Rostfreier Edelstahl
  • Silikonummantelung an Griff und Bügel

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 45 Min
Fertig in: 45 Min
Je Portion : 1934 kJ, 462 kcal, 46 g Kohlenhydrate, 19 g Eiweiß, 21 g Fett, 127 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Vegetarisch/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ günstig/ 5 Euro-Rezepte / Mittagessen

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste