Wir lieben Lebensmittel

Sauerkrautpfanne mit Kürbis

Sauerkrautpfanne mit Kürbis

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 120 g Bandnudeln
  • 150 g Kürbisfleisch
  • 1,5 Scheiben Kasseler, gekocht
  • 190 g Sauerkraut
  • 1 EL Rapsöl
  • 50 g Bergkäse
  • 1 EL Petersilie, glatt
  • Muskatnuss
  • Salz

Zubereitung

1.) Bandnudeln nach Packungsanleitung bissfest garen.

2.) Kürbis und Kassler in große Würfel schneiden. Kürbis und Sauerkraut in Öl bei mittlerer Hitze drei Minuten anbraten. Kasseler zugeben, mit einer Tasse (bei Zubereitung für 2 Personen) Nudelwasser ablöschen und sieben Minuten weitergaren.

3.) Die fertigen Nudeln, zwei Drittel des Käses und der Petersilie unterheben und mit Muskat und Salz abschmecken. Restlichen Käse und Petersilie über die Nudeln streuen, den Deckel auf die Pfanne legen und den Käse auf kleinster Flamme drei Minuten schmelzen lassen. Sofort servieren.

  • Je Portion: 2014 kJ, 481 kcal, 41 g Kohlenhydrate, 40 g Eiweiß, 17 g Fett, 67 mg Cholesterin, 11 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept