Wir lieben Lebensmittel

Satées mit Erdnüsse

  • Zubereitungszeit: 17 Min
  • Fertig in: 37 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
3 Portionen
  • 6 Schweineschnitzel

Für die Marinade:

  • 200 ml Sojasauce
  • 2 EL Harissa (Würzpaste)
  • 1 Zitrone, Saft auspressen
  • 1 EL Zitronenschalen
  • 4 EL Ahornsirup
  • 3 EL Rapsöl, kalt gepresst

Zum Bestreuen:

  • 50 g Nussmischung

Für den Salat:

  • 0,5 Bund Rettich, weiß
  • 2 Aprikosen
  • 1 kleine Frühlingszwiebel

Für das Dressing:

  • 1 EL Balsamico Bianco-Essig
  • 25 ml Orangen-Direktsaft
  • 0,5 TL Zucker
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • Pfeffer
  • Salz

Dazu:

  • 3 Dinkelbrötchen

Zubereitung

1. Schweineschnitzel waagerecht durchschneiden. Marinadezutaten verrühren und das Fleisch in einer Porzellanschüssel mindestens 1 Stunde oder über Nacht marinieren. Holzspieße für 1 Stunde ins Wasser legen.

2. Nussmischung im Mörser grob zerstoßen und ohne Fettzugabe in der Pfanne kurz anrösten.

3. Fleisch aus der Marinade nehmen, trocken tupfen und wellenförmig aufspießen. Das Fleisch bei mittlerer Glut auf jeder Seite 4 bis 5 Minuten grillen. Zugedeckt kurz nachziehen lassen. Marinade in einem Topf kurz aufkochen.

4. Nussmischung über die Spieße streuen. Sofort servieren. Marinade dazu reichen.

5. Für den Salat Rettich in dünne Scheiben hobeln. Aprikosen halbieren, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel in feine Ringe schneiden.

6. Dressingzutaten verrühren und den Salat damit vermischen.

7. Dinkel-Brötchen in Scheiben schneiden und auf dem Grill kurz anrösten. Zu den Satées und Salat servieren.

  • Je Portion: 3010 kJ, 719 kcal, 62 g Kohlenhydrate, 52 g Eiweiß, 28 g Fett, 112 mg Cholesterin, 8,6 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept