Wir lieben Lebensmittel

Salat von weißen Bohnen

Bohnensalat mit Paprikaschoten und dazu gebratene Hähnchenspieße.

  • Zubereitungszeit: 70 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Bohnen:

  • 200 g kleine weiße Bohnenkerne
  • 1 Knoblauchzehe

Für die Spieße:

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 EL fein geschnittene Kräuter (Petersilie, Rosmarin, Thymian)
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 8 Holzspieße
  • 2 EL Olivenöl

Für den Salat:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 80 g Zwiebel
  • 150 g Paprikaschote, rot
  • 150 g Paprikaschote, gelb
  • 1 kleine Peperoni, mittelscharf
  • 1 EL Petersilie, fein geschnitten
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl

Zubereitung

1. Die weißen Bohnenkerne über Nacht in reichlich kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag kalt abspülen und in einem Topf mit Wasser bedecken. Eine Knoblauchzehe leicht andrücken, zufügen und die Bohnen (ohne Salz) zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und die Bohnen in etwa 1 Stunde bissfest garen. Abgießen und abkühlen lassen. Knoblauchzehe entfernen.

2. Hähnchenfilet in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Kräuter und Öl in einer Schüssel geben, verrühren, die Filetwürfel zufügen und mischen. Zugedeckt im Kühlschrank 30 Minuten marinieren.

3. Zwiebel und Knoblauch schälen und beides fein würfeln. Paprikaschoten halbieren, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Peperoni längs halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel-, Knoblauch- und Paprikawürfel zufügen und farblos anschwitzen. Petersilie zufügen und durchschwenken. Vom Herd nehmen und in eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen. Bohnen abgießen, gut abtropfen lassen und in die Schüssel geben.

4. Für das Dressing Essig, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in eine kleine Schüssel geben und solange rühren, bis sich das Salz aufgelöst hat. Olivenöl unterrühren. Dressing in die Schüssel geben und alles vorsichtig mischen. 20 Minuten durchziehen lassen, dann nochmals abschmecken.

5. Hähnchenfleisch abtropfen lassen, auf 8 Spieße stecken und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer entsprechend großen Pfanne erhitzen und die Hähnchenspieße von allen Seiten bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten braten.

6. Bohnensalat mit den Hähnchenspießen anrichten und servieren.

7. Baguette dazu reichen.

Extra knackig: Probieren Sie auch das leckere Caesar Salad Rezept mit Bacon oder den orientalischen Blumenkohlsalat von Bloggerin Kathi!

  • Je Portion: 1440 kJ, 344 kcal, 5 g Kohlenhydrate, 25 g Eiweiß, 25 g Fett, 62 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe