Wir lieben Lebensmittel

Salat mit Ziegenkäse

Dieser Salat mit Ziegenkäse ist schnell gemacht und dabei dank Apfel, Orange und karamellisierten Walnüssen so fruchtig-knackig, dass er auch eine tolle Vorspeise für Gäste ist.

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 15 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen

Für den Salat:

  • 1 TL Zucker
  • 100 g Walnüsse
  • 0,5 Apfel
  • 1 Orange
  • 150 g Ziegenkäse
  • 200 g Rucola
  • 200 g Feldsalat

Für das Dressing:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Senf, süß
  • 30 ml Balsamico-Essig
  • 60 ml Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung

1. Zucker in einer beschichteten Pfanne karamellisieren lassen, Walnüsse dazu geben und kurz verrühren. Zur Seite stellen.

2. Den halben Apfel und die Orange in kleine Stückchen schneiden, den Ziegenkäse in Stücke bröseln und ebenfalls zur Seite stellen.

3. Für das Dressing die Knoblauchzehe pressen und mit Honig, Senf und Balsamicoessig mischen. Langsam das Olivenöl dazugeben und gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Blattsalate waschen, in eine Schüssel geben und das Dressing darauf verteilen. Mit Obst, Ziegenkäse und Walnüssen anrichten.

  • Je Portion: 3655 kJ, 873 kcal, 35,2 g Kohlenhydrate, 19,8 g Eiweiß, 76,3 g Fett, 46,1 mg Cholesterin, 8,1 g Ballaststoffe