Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Salat mit Pilzen und Krabben - Rezept

zur Rezeptsuche Blattsalate mit Pfifferlingen und Krabben.
Zutaten für: 2 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Blattsalatmischung
  • 125 g Cocktailtomaten
  • 200 g Pfifferlinge
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst GUT&GÜNSTIG Natives Rapskernöl
  • 100 g Schafsmilchjoghurt
  • 65 g Krabben
  • 1 TL Balsamico-Essig GUT&GÜNSTIG Aceto Balsamico di Modena
  • 0,25 Bund Petersilie, glatt
  • 1 Prise Paprika, edelsüß
  • 1 EL Sahne GUT&GÜNSTIG Frische Schlagsahne
  • 0,25 Bund Schnittlauch
  • 1 EL Pfeffer, grob
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 4 Scheiben Vollkorntoast

1. Die küchenfertigen Blattsalate auf zwei tiefe Teller verteilen.

2. Cocktailtomaten halbieren und verteilen.

3. Pfifferlinge mit dem Pinsel putzen und gegebenenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.

4. Knoblauchzehe durch die Presse drücken.

5. Rapsöl mit dem Pinsel in der Pfanne verteilen. Öl erwärmen, 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Die Pfifferlinge mit dem Knoblauch binnen 5 Minuten goldbraun anbraten, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Dabei die Pfanne immer wieder bewegen und möglichst wenig mit dem Kochlöffel hantieren.

6. Schafsjoghurt mit 50 ml Wasser verrühren. Mit den Krabben zu den Pilzen geben. Die Flüssigkeit nur erwärmen, nicht kochen. Mit den übrigen Zutaten, Petersilie vorher hacken und Schnittlauch in Röllchen schneiden, abschmecken.

7. Die Pilze über den Salattellern verteilen und zusammen mit dem getoasten Toastbrotscheiben servieren.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

EDEKA zuhause Knoblauchpresse:

Knoblauchpresse mit entnehmbarem, stabilem Edelstahl-Siebeinsatz

Petersilie hacken:

Petersile waschen, trockenschütteln und die Petersilienblätter einzeln von den Stielen zupfen. Die Blätter mit der Hand etwas zusammendrücken und mit einem großen Messer hacken. Noch schneller geht es mit einem Blitzhacker.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 20 Min
Je Portion : 1298 kJ, 310 kcal, 33 g Kohlenhydrate, 17 g Eiweiß, 12 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Salate/ Snacks & Zwischenmahlzeit/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis/ Festlich/ Party & Büfett

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste