Wir lieben Lebensmittel

Salat mit Hähnchenbrust

Mit Frischkäse gefüllte Hähnchenbrust im Schinkenmantel, an Blattssalaten mit einer Pinien-Vinaigrette.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Hähnchenbrust:

  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • 60 g Frischkäse, natur
  • 1 EL Kräuter, tiefgefroren
  • Salz
  • Pfeffer
  • 80 g Schinken, luftgetrocknet
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

Für die Vinaigrette:

  • 30 g Pinienkerne
  • 2 EL Weinessig, weiß
  • 4 EL Gemüsefond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst

Für den Salat:

  • 250 g Blattsalatmischung
  • 50 g Zwiebeln

Zubereitung

1. Hähnchenbrust unter fließend kaltem Wasser waschen und trocken tupfen. Die Hähnchenbrust vorsichtig auf einer Längsseite mit einem scharfen Messer einschneiden, dass eine Tasche entsteht.

2. Für die Füllung den Frischkäse mit den Kräutern in einer Schüssel glatt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Frischkäsemasse mit Hilfe eines Teelöffels in die Tasche der Hähnchenbrust geben und gleichmäßig verteilen. Die Brust gut zusammendrücken und mit Salz und Pfeffer würzen. Schinkenscheiben leicht überlappend auf die Arbeitsfläche legen, die gefüllte Brust darauflegen und fest in die Schinkenscheiben einrollen.

3. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrust darin rundherum anbraten. In den auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) vorgeheizten Backofen schieben und etwa 15 Minuten braten, herausnehmen, in Alufolie wickeln und lauwarm abkühlen lassen.

4. Für die Vinaigrette die Pinienkerne wie unten beschrieben golden rösten. Essig mit den Gewürzen verrühren, bis sich das Salz gelöst hat. Öl einrühren. Geröstete Pinienkerne untermischen.

5. Blattsalate putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zerpflücken. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.

6. Die Hähnchenbrust in Scheiben schneiden und mit den Blattsalaten auf vier Tellern dekorativ anrichten. Salat mit den Zwiebelringen bestreuen. Mit der Vinaigrette beträufeln und servieren.

Beilagentipp:

Dazu passt ein knuspriges Baguette (z.B. EDEKA La France Steinofenbaguette zum Fertigbacken).

Entdecken Sie auch dieses Zucchiniauflauf-Rezept mit Pute!

  • Je Portion: 1557 kJ, 372 kcal, 4 g Kohlenhydrate, 25 g Eiweiß, 29 g Fett, 69 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe