Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Sahnige Nuss-Küchlein - Rezept

zurück Kleine Küchlein mit einer Frischkäsecreme, umrandet von Löffelbiskuits.
Zutaten für: 8 Stücke

Für die Küchlein:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 8 Vollkorn-Haferkekse
  • 24 Löffelbiskuits
  • 100 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 2 cl Rum, braun

Für die Creme:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Blatt Gelatine
  • 100 g Nuss-Nougat EDEKA Nuss-Nougat
  • 100 g Joghurt-Frischkäse
  • 350 ml Sahne EDEKA Bio Frische Schlagsahne

Zum Garnieren:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 40 g Haselnusskerne EDEKA Haselnusskerne, ganz
  • 1 Päckchen Kuchenglasur Vollmilch EDEKA Helle Kuchenglasur
  • 100 ml Sahne
  • 10 g Zucker

1. Die Tortenringe auf eine Kuchenunterlage setzen und jeweils einen Haferflockentaler à 4 cm Durchmesser setzen.

2. Zucker und 100 ml Wasser in einen Topf geben, leicht erwärmen, bis der Zucker sich gelöst hat, vom Herd nehmen, abkühlen lassen und den Rum untermischen.

3. Löffelbiskuits jeweils quer halbieren. Biskuits kurz in die Zucker-Rum-Mischung tauchen und an den Innenrändern der Ringe um die Haferflockentaler herum aufstellen.

4. Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Nuss-Nougat klein schneiden, in eine Schüssel geben, auf ein heißes Wasserbad stellen und erwärmen, bis es flüssig ist, lauwarm abkühlen lassen. Frischkäse unterrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und unter die Creme rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben und die Innenräume der Küchlein bis zur oberen Kante der Löffelbiskuits auffüllen. 1-2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

5. Haselnusskerne auf ein Backblech legen und bei 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) etwa 8 Minuten rösten, herausnehmen und abkühlen lassen.

6. Kuchenglasur nach Packungsanleitung auflösen. Die Küchlein aus dem Kühlschrank nehmen, die Tortenringe entfernen. Die Küchlein mit der leicht abgekühlten Glasur überziehen. Fest werden lassen.

7. Sahne mit dem Zucker steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Küchlein damit garnieren. Mit den gerösteten Haselnusskernen verzieren – fertig!


EDEKA zuhause Stielkasserolle, hierzu passt der Deckel des 16 cm Topfes:

  • Aus rostfreiem Edelstahl 18/10, besonders schwere Qualität
  • 3-fach verkapselter Thermoboden für gleichmäßige Hitzeverteilung
  • Extra stabile, abgeflachte Kaltmetall-Griffe
  • Mit Schüttrand zum einfachen Abgießen
  • Flacher Glasdeckel
  • Mit praktischer, innen liegender Literskala
  • Backofenfest
  • Spülmaschinengeeignet

EDEKA zuhause Schneebesen:

  • Besonders schwere, stabile Qualität aus extra dickem, rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Formschönes Design: Funktionsteile hochglanzpoliert, Griffe matt poliert
  • Praktische Aufhängeöse
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

Verwendung von Gelatine für heiße Gerichte:
Weichen Sie die Gelatine gut ein und drücken Sie diese dann aus. Danach rühren Sie jedes Blatt einzeln mit einem Schneebesen in die heiße Flüssigkeit ein. Achtung: Die Flüssigkeit darf nicht kochen.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 8 Stücke
Zubereitungszeit: 45 Min
Fertig in: 2 Stunden 45 min
Je Stück : 2374 kJ, 567 kcal, 52 g Kohlenhydrate, 9 g Eiweiß, 36 g Fett, 133 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis/ Festlich/ Party & Büfett/ Geburtstag

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste