Wir lieben Lebensmittel

Sago-Schokopudding

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen
  • 80 g Sago
  • 450 ml Sojadrink, ungesüßt
  • 2 Äpfel, süßlich-sauer
  • 1 Tafel Schokolade, zartbitter mit Orange
  • 100 ml Granatapfelsirup
  • 2 EL Kokosöl

Für die Granatapfel-Sauce:

  • 1 Granatapfel
  • 50 ml Granatapfelsirup
  • 6 EL Cashewkerne

Zum Verzieren:

  • 6 Minzeblätter

Zubereitung

1. Sago im Sojadrink 30 Minuten einweichen. Anschließend zum Kochen bringen und bei geringer Hitze 20 Minuten leise köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren.

2. Apfel entkernen und mit der Schale grob raspeln. Schokolade grob zerkleinern.

3. Sagokügelchen werden gegen Ende der Garzeit durchsichtig. Dann Apfel- und Schokoraspel, Sirup und Öl unter den Sago heben. Schokolade dabei vollständig schmelzen lassen.

4. Förmchen mit kaltem Wasser ausspülen, Pudding hineingeben und 30 Minuten abkühlen lassen. Im Kühlschrank weitere zwei Stunden fest werden lassen.

5. Granatapfel halbieren und die Kerne von den Trennwänden lösen. Austretenden Saft und Sirup mischen und zu den Granatapfelkernen geben. Cashewkerne grob zerstoßen und ohne Fettzugabe in einer Pfanne bei mittlerer Hitze anrösten.

6. Die Puddingförmchen direkt vor dem Servieren ganz kurz in heißes Wasser tauchen und anschließend auf je einen Teller stürzen. Granatapfel und Cashewkerne dazu anrichten und mit Minzeblättchen verziert servieren.

  • Je Portion: 1491 kJ, 356 kcal, 48 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 15 g Fett, 0 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept