Wir lieben Lebensmittel

Saftiger Schokoladenkuchen

Vollkornkuchen mit Zucchini, Apfel und Schokoladenglasur.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 15 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
12 Portionen
  • 200 g Äpfel, säuerlich
  • 200 g Zucchini
  • 25 g Kakaopulver
  • 25 g Walnüsse, gehackt
  • 300 g Dinkelvollkornmehl
  • 3 TL Ei-Ersatzpulver (z.B. Vantastic Foods „The Vegg“)
  • 150 g Vollrohrzucker
  • 0,25 TL Salz
  • 1 TL Zitronenschale, fein abgerieben (Bio Zitrone)
  • 1 TL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 125 ml Sonnenblumenöl, kaltgepresst
  • 1 TL Natron
  • 1 Packung Weinsteinbackpulver
  • 1 TL Zimt
  • 50 ml Mineralwasser, medium
  • 100 g Kuchenglasur, dunkel
  • 0,5 Glas Johannisbeergelee

Zubereitung

1. Eine Gugelhupfform fetten und mehlen.

2. Äpfel und Zucchini waschen und grob raspeln. 3 TL Ei-Ersatz mit 90 ml Wasser verrühren, kurz quellen lassen.

3. Ei-Ersatz mit Zucker, Vanillezucker, Salz und Öl schaumig rühren.

4. Mehl, Natron, Backpulver, Kakao, Nüsse, Zucchini, Äpfel, Zitronenschale, Zitronensaft und Zimt zugeben, nach Bedarf mit Mineralwasser glatt rühren. 10 Minuten quellen lassen.

5. Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. (180°C Ober- und Unterhitze). Den Teig in die Backform füllen und ca. 45-50 Minuten backen, Stäbchenprobe machen.

6. Den Kuchen in der Form ca. 10 Minuten auskühlen lassen und dann auf ein Kuchengitter stürzen.

7. Das Gelee glatt rühren und mit einem Pinsel auf dem Kuchen verteilen.

8. Die Glasur nach Packungsanleitung verflüssigen auf dem ausgekühlten Kuchen verteilen.

Entdecken SIe auch unsere Kuchen im Glas-Rezepte !

Probieren Sie auch dieses leckere Selterskuchen-Rezept!

  • Je Portion: 1239 kJ, 296 kcal, 39 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 13 g Fett, 0 mg Cholesterin, 4,3 g Ballaststoffe