Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Rustikale Schnitzel Pfanne - Rezept

zur Rezeptsuche Wer Schnitzel mag, wird unser Schnitzelpfannen-Rezept lieben. Das Fleisch kommt hierbei zunächst in die Pfanne und dann in den Ofen.
Zutaten für: 4 Portionen

Zutaten

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Stk. Schweineschnitzel
  • 3 EL Schweineschmalz
  • 2 Stk. Eier
  • 50 g Paniermehl
  • 4 Stk. Zwiebeln
  • 4 Scheiben Kochschinken
  • 50 g Speckwürfel
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 2 EL Petersilie

Zubereitung

1. Die Schnitzel klopfen und dann erst in mit Pfeffer und Salz gewürzten, aufgeschlagenen Eiern und anschließend in Paniermehl wenden, in heißem Schmalz anbraten und anschließend kalt stellen.

2. Zwiebelringe, Kochschinken- und Schinkenspeckwürfel mit Sahne vermischen und einige Stunden ziehen lassen. Die Schnitzel in eine gut geölte Pfanne legen und mit der Sahnemischung übergießen.

3. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C 20 Min. überbacken. Vor dem Servieren die überbackenen Schnitzel mit Petersilie bestreuen.

Tipp: Probieren Sie auch diese Gemüsepfanne mit Fleisch aus!


Schnitzelpfannen-Rezept: Köstlich ausgebacken

Wenn Sie der Hunger auf Herzhaftes überkommt, ist das Gericht nach unserem Schnitzelpfannen-Rezept genau das Richtige. Saftige Schnitzel werden hierfür mit Mehl paniert und in Schmalz angebraten. In einer Soße aus Sahne, Zwiebeln und Schinkenwürfeln kommen sie anschließend in den Backofen, von wo aus sie bald einen verlockenden Duft verbreiten. Nach etwa 20 Minuten sind sie fertig überbacken und können mit Petersilie bestreut serviert werden.
Sollten Sie Fleisch gerne mit Gemüse kombinieren, liefern wir Ihnen mit unserem Rezept für den Schnitzeltopf mit Pilzen die passende Idee. Schweineschnitzel und Champignons werden darin ebenfalls zunächst in einer Pfanne goldbraun gebraten. Danach betten Sie sie in eine Frischkäse-Soße mit Knoblauch und Thymian. Zusammen mit Rösti-Talern und einem Blattsalat mit Radieschenscheiben, geriebenem Apfel und Meerrettich ergibt sich so ein Gericht, das gleichsam ausgewogen wie lecker ist.

Schnitzelpfannen-Rezept mit frischen Kräutern

Schnitzel-Fans werden auch an unserem Hessischen Schmandschnitzel ihre Freude haben. Ähnlich wie in unserem Schnitzelpfannen-Rezept wird hierbei ein paniertes Schnitzel mit einer sahnigen Soße verfeinert. In diesem Falle besteht sie aus Schmand, geräuchertem Speck, Senf und frischen Kräutern wie Dill, Schnittlauch und Petersilie. Wenn Sie dazu Bratkartoffeln und einen grünen Salat servieren, werden Sie Ihre Gäste garantiert glücklich machen.
Tipps: Für ein perfekt paniertes Schnitzel sollte das Fleisch nicht zu dick sein. Mit einem Fleischklopfer können Sie die Schnitzel plattieren, sodass sie flach genug werden, um sie gleichmäßig durchzubraten. Würzen Sie das Fleisch mit Salz und Pfeffer, noch bevor Sie es mit Paniermehl bestreuen, und verwenden Sie zum Frittieren ein Speiseöl mit hohem Rauchpunkt! Informieren Sie sich am besten noch einmal in unserer "1000 Fragen, 1000 Antworten"-Rubrik zum Thema. Koch-Experte Jörg Zimmerstädt geht hier unter anderem der Frage "Wie paniert man Schnitzel und Fisch?" auf den Grund.

Schnitzelpfannen-Rezept mit Schinken und Sahne

Wie gut Schweineschnitzel und sahnige Soßen zusammenpassen, zeigen wir Ihnen mit unserem Schnitzelpfannen-Rezept und den anderen herzhaften Ideen.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 40 Min
Je Portion : 4 kJ, 1 kcal, 1 g Kohlenhydrate, 1 g Eiweiß, 1 g Fett

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste