Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Russischer Zupfkuchen - Rezept

zur Rezeptsuche Saftiger Kuchenklassiker: Schokoladenmürbeteig mit einer Käsemasse gebacken.
Zutaten für: 12 Stücke

Für den Mürbeteig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Weizenmehl EDEKA Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver GUT&GÜNSTIG Backpulver
  • 30 g Kakaopulver
  • 150 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 1 Ei
  • 150 g Butter EDEKA Bio Süßrahmbutter
  • 1 Prise Salz

Für die Fülling:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 75 g Butter EDEKA Bio Süßrahmbutter
  • 125 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • abgeriebene Schale einer halben unbehandelten Zitrone
  • 500 g Speisequark EDEKA Bio Speisequark Magerstufe
  • 200 ml Sahne EDEKA Bio Frische Schlagsahne
  • 1 Päckchen Vanillepudding-Pulver GUT&GÜNSTIG Vanillepudding
  • 3 Eier

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Springform von 26 cm Durchmesser
  • 1 Puderzucker zum Besieben
  • Butter für die Form

1. Für den Mürbeteig das Mehl, Backpulver und Kakaopulver auf eine Arbeitsfläche sieben, in die Mitte eine Mulde drücken, den Zucker, das Ei, die Butter in Stücken und das Salz hineingeben. Rasch zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und in Folie wickeln. 1 Stunde kalt stellen.

2. Für die Füllung die weiche Butter schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenschale unterrühren. Quark unterrühren, Sahne mit Vanillepulver glattrühren und mit den Eier zufügen und alles gut miteinander verrühren.

3. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad vorheizen). Die Springform mit weicher Butter ausstreichen.

4. Etwa 100 g des Teiges beiseite stellen. Den restlichen Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche etwas größer als die Form ausrollen, die Form damit auslegen, dabei einen 3-4 cm hohen Rand anbringen.

5. Die Quarkmasse in die Form füllen und die Oberfläche glatt streichen.

6. Den restlichen Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen, in kleine Stücke zupfen und auf die Füllung legen. Die Form auf den Backofenrost stellen, in den vorgeheizten Ofen schieben und 50-55 Minuten backen, evtl. abdecken.

7. Kuchen aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter stellen, abkühlen lassen. Dann aus der Form lösen, auf eine Kuchenplatte umsetzen. Mit Puderzucker besieben und servieren.

Entdecken Sie weitere russische Rezepte !

Haben Sie auch Appetit auf internationale Dessert-Rezepte ? Probieren Sie unser französisches Creme brulee-Rezept !


EDEKA zuhause Edelstahl-Schüssel Ø 24 cm, 820 g:

  • Formschönes, edles Design; außen matt polierte Oberfläche mit Hochglanzrand, innen hochglanzpoliert
  • Schwere Qualität durch hohe Materialstärke
  • Rostfreier Edelstahl 18/10
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen
  • Praktischer Griff- und Schüttrand
  • Steht stabil - wackelt nicht
  • Für kalte und warme Speisen

EDEKA zuhause Springform Ø 28 cm:

  • Auslaufsicherer Flachboden durch besondere Konstruktion des Randes
  • 2-fach Antihaftbeschichtung für problemloses Herauslösen des Kuchens aus der Form
  • Praktischer, leicht zu lösender Verschluss
  • Extra hoher Konditorrand
  • Emaillierter Flachboden schnittfest und stabil

Rezeptinformationen

Zutaten für: 12 Stücke
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 2 Stunden 30 min
Je Stück : 1892 kJ, 452 kcal, 48 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 25 g Fett, 125 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Desserts/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis/ Festlich/ Frühstück & Brunch/ Kindergeburtstage/ Party & Büfett/ Geburtstag/ Ostern

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste