Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Rührei mit Nordseekrabben - Rezept

zur Rezeptsuche Rührei mit Nordsee-Krabben und Dill.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Rühreier:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 8 Eier
  • Salz GUT&GÜNSTIG Tafelsalz
  • Pfeffer
  • 1,5 EL Dill
  • 30 g Butter GUT&GÜNSTIG Deutsche Markenbutter
  • 200 g Krabben
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 1 EL Sonnenblumenöl GUT&GÜNSTIG Sonnenblumenöl

1. Die Eier mit Salz und Pfeffer in einer Schüssel verquirlen.

2. In einer großen Pfanne 20 g Butter zerlassen und die Eier hineingießen, mit dem 1 EL fein geschnittenem Dill bestreuen. Sobald die Eier zu Stocken beginnen, mit der Bratschaufel ständig rühren und zur Mitte schieben, bis das Rührei gleichmäßig cremig aussieht und noch feucht glänzt.

3. Die restliche Butter in einer Pfanne zerlassen, die Krabben zugeben, würzen und lauwarm erhitzen.

4. Die Tomaten vom Stielansatz befreien, waschen, gut abtrocknen und quer halbieren. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Tomaten darin kurz braten, mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Auf vorgewärmten Tellern zuerst das Rührei verteilen und die Krabben darauf anrichten. Mit dem restlichen Dill bestreuen und mit den halbierten Cocktailtomaten garnieren.


EDEKA zuhause Schneebesen:

· Besonders schwere, stabile Qualität aus extra dickem, rostfreiem Edelstahl 18/10

· Formschönes Design: Funktionsteile hochglanzpoliert, Griffe matt poliert

· Praktische Aufhängeöse

· Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen, hygienisch

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 20 Min
Je Portion : 1310 kJ, 313 kcal, 5 g Kohlenhydrate, 24 g Eiweiß, 22 g Fett, 561 mg Cholesterin, 0 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Eierspeisen/ Fisch & Meeresfrüchte/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste