Wir lieben Lebensmittel

Rucolasalat mit Mozzarella

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 100 g Rucola
  • 1 Kugel Büffelmozzarella
  • 1 Feige
  • 25 g Walnüsse
  • 1 EL Olivenöl
  • 0,5 Zwiebel, rot
  • 50 g Trauben, rot
  • 2 EL Balsamessig
  • 2 EL Traubensaft, rot
  • Salz
  • bunter Pfeffer, gemahlen
  • 2 Ciabatta-Brötchen mit Oliven

Zubereitung

1. Rucola in mundgerechte Stücke schneiden und auf Tellern verteilen. Büffelmozzarella in 4 mm dicke Scheiben schneiden und auf dem Rucola anrichten. Feigen vierteln und darauf anrichten. Walnüsse in einer Pfanne 5 Minuten bei mittlerer Hitze ohne Fettzugabe anrösten und über den Salat streuen.

2. Olivenöl in eine Pfanne geben und auf mittlere Hitze erwärmen. Zwiebeln fein würfeln und golden anbraten. Trauben halbieren, zugeben und 1 Minute mitbraten. Mit Balsamessig und Traubensaft ablöschen: Das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken und über dem Salat verteilen.

3. Dazu getoastete Brötchen servieren.

  • Je Portion: 2127 kJ, 508 kcal, 40 g Kohlenhydrate, 20 g Eiweiß, 29 g Fett, 41 mg Cholesterin, 4,3 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept