Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Rucola mit Garnelen und Ei - Rezept

zurück
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 EL Worcestershiresoße
  • 1 Orange, Saft auspressen
  • 1 TL mildes Currypulver
  • Salz
  • 90 g Garnelen
  • 2 Eier
  • 25 g Cashewkerne
  • 2 Mini-Paprika, orange
  • 4 Scheiben Müslibrot
  • 10 g Minzeblätter
  • 4 EL Quark
  • 1 EL Mineralwasser, classic
  • 125 g Rucola

1. Öl mit Worcestershire Soße, Orangensaft, Curry und Salz verrühren und die Garnelen darin einige Minuten marinieren.

2. Eier in kochendes Wasser geben, sieben Minuten wachsweich garen, kurz kalt abschrecken, schälen und würfeln.

3. Cashewkerne bei mittlerer Hitze ohne Fettzugabe goldbraun rösten.

4. Paprika in feine Ringe schneiden und zur Marinade geben. Müslibrot kross toasten. Minze in feine Streifen schneiden. Quark mit Minze und Mineralwasser verrühren und mit Salz abschmecken.

5. Rucola auf Tellern anrichten. Cashewkerne, Eier und Dressing mit Garnelen und Paprika darauf verteilen.

6. Die Brote mit Quark bestreichen und zum Salat servieren


Video zum Rezept

Rezeptvideo ansehen

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 2424 kJ, 579 kcal, 54 g Kohlenhydrate, 34 g Eiweiß, 25 g Fett, 314 mg Cholesterin, 10,2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Salate/ Sommer/ mediterran/ mittlerer Preis/ Grillen/ Ballaststoffreich

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste