Wir lieben Lebensmittel

Rotkohlsalat

Rohkostsalat mit Rotkohl, Fenchel, Möhren und Haselnüssen, dazu ein Dressing

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Salat:

  • 1 kleiner Kopf Rotkohl
  • 4 Möhren
  • 1 Fenchelknolle
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 50 g Haselnüsse, ganz

Für das Dressing:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 ml Olivenöl
  • 30 ml Apfelessig
  • Salz

Zubereitung

1. Die äußeren Kohlblätter vorsichtig abtrennen und beiseite legen.

2. Kohl in der Küchenmaschine reiben oder in feine Streifen schneiden.

3. Fenchel in Streifen schneiden, Möhren reiben und den Haselnüssen hacken.

4. Die Petersilie waschen, trocken tupfen, zupfen und dabei die Stiele aufheben.

5. Für das Dressing alle Zutaten zusammen mit den Petersilienstielen mit einem Stabmixer pürieren bis ein cremiges Dressing entsteht.

6. Rotkohl, Fenchel, Möhren, Haselnüsse und Petersilie mit dem Dressing vermengen, in den Kohlblättern anrichten und mit den Nüssen bestreuen.

Lust auf mehr Rezeptideen mit Rotkohl? Probieren Sie dieses Rotkraut-Rezept?

Tipp: Der Rotkohlsalat passt super zu unserer Hackfleischpfanne!

  • Je Portion: 1156 kJ, 276 kcal, 14,4 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 21 g Fett, 0 mg Cholesterin, 9,4 g Ballaststoffe