Wir lieben Lebensmittel

Rote Johannisbeerbutter

Brotaufstrich aus Butter und frischen Johannisbeeren.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
8 Portionen
  • 200 g Johannisbeeren, rot
  • 4 Wacholderbeeren
  • 0,5 TL Senfkörner
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer, grob
  • 30 g Rohrohrzucker
  • 2 EL Crème de Cassis
  • 250 g Butter

Zubereitung

1. Die Johannisbeeren wie unten beschrieben vorbereiten. Die Wacholderbeeren mit den Senfsamen in einem Mörser fein zerstoßen. Die Johannisbeeren mit den Gewürzen, Salz, Pfeffer, Zucker und dem Likör unter Rühren zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und 10 Minuten sirupartig einkochen und abkühlen lassen.

2. Die weiche Butter in eine Schüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes weiß schaumig rühren.

3. Den erkalteten Sirup unter die Butter rühren. Die Johannisbeer-Butter in kleine Schälchen füllen und bis zum Servieren kalt stellen.

Kräuterbutter selber machen: mehr Rezepte!

  • Je Portion: 1114 kJ, 266 kcal, 6 g Kohlenhydrate, 1 g Eiweiß, 26 g Fett, 69 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe