Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Rote Bete Wrap - Rezept

zur Rezeptsuche Wraps aus Rote Bete Saft und Dinkelmehl sind schnell gemacht. Die cremige Füllung aus Avocado, Fetakäse, Minze und Schnittlauch geben eine köstliche Kombi und sehen dazu noch schön aus.
Zutaten für: 4 Portionen

Zutaten:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 ml Rote-Bete-Saft EDEKA Bio Rote-Bete-Saft
  • 2 Eier
  • 180 g Dinkelmehl EDEKA Bio Dinkelmehl
  • 1 TL Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen
  • 1 TL Kurkuma
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 TL Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl, nativ extra EDEKA Italia Natives Olivenöl extra aus Italien
  • 2 Avocados
  • 1 Zitrone
  • 200 g Feta EDEKA Bio Feta 45% Fett i.Tr.
  • 1 Bund Minze
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 100 g gemischter Salat
  • Salz, Pfeffer

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • Öl zum Braten

1. Zuerst den Schnittlauch in Ringe schneiden. Anschließend eine der Avocados in Streifen schneiden. Von der anderen Avocado das Fleisch herauslösen, mit einer Gabel zerdrücken und mit 1 EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1 EL Schnittlauch würzen. 100 g des Fetas zerbröseln und unter die Avocadocreme mischen.

2. 50 g des Fetas zur Seite stellen. Die Frühlingszwiebel in schräge Ringe schneiden und die Minze zupfen und in feine Streifen schneiden.

3. Eier und Saft in einer großen Schüssel verrühren und Mehl, Gewürze und 2 EL Olivenöl unterrühren.

4. 1 EL Pflanzenöl in eine beschichtete Pfanne geben und bei mittlerer Hitze eine Schöpfkelle vom Teig in die Mitte der Pfanne geben. Den Teig gleichmäßig in der Pfanne verteilen, so dass ein sehr dünner Pfannkuchen entsteht. Nach 1-2 Minuten wenden und weitere 30 Sekunden backen. Den Wrap aus der Pfanne nehmen und auf einen Teller legen. Weitere Wraps backen, bis der Teig verbraucht ist.

5. Die Wraps nun dünn mit der Avocado-Feta-Creme bestreichen. Schnittlauch, Früh-lingszwiebeln, Minze und Salat ebenfalls dünn auf dem Wrap verteilen. 1 EL Olivenöl und einen Spritzer Zitronensaft darüber träufeln und den Wrap salzen und pfeffern. Anschließend Avocado-Streifen auf den Salat legen und mit Feta bestreuen.

6. Zum Schluss den Wrap vorsichtig zusammenrollen, in der Mitte durchschneiden und servieren.


Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 50 Min
Fertig in: 50 Min
Je Portion : 1985 kJ, 474 kcal, 44,7 g Kohlenhydrate, 19 g Eiweiß, 26,5 g Fett, 153 mg Cholesterin, 5,3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Eierspeisen/ Snacks & Zwischenmahlzeit/ Vegetarisch/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Abendessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste