Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Rote-Bete-Schnitzel - Rezept

zurück Rote-Betescheiben paniert mit Kartoffelpüree und Salat.
Zutaten für: 2 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 80 g Feldsalat
  • 2 Möhren
  • 1 kleiner Kohlrabi
  • 1 TL Leinöl
  • 1 TL Kürbiskernöl
  • 2 TL Apfelessig
  • 2 TL Agavensirup
  • 2 TL Senf GUT&GÜNSTIG Delikatess-Senf
  • 200 g Kartoffeln
  • 20 g Pflanzenmargarine
  • 30 g Walnusskerne EDEKA Chilenische Walnusskerne
  • 400 g Rote-Bete-Kugeln
  • 7 EL Weizenmehl Type 550 EDEKA Bio Weizenmehl
  • 4 EL Paniermehl GUT&GÜNSTIG Paniermehl
  • 1 EL Olivenöl, nativ extra
  • 1 EL Petersilie
  • Muskatnuss
  • Salz, Pfeffer

1. Feldsalat waschen, Möhren und Kohlrabi schälen, Möhren klein raspeln, Kohlrabi klein schneiden und alles in einer Schüssel mischen. Aus Lein- und Kürbiskernöl, Apfelessig, Agavensirup, Senf, Salz und Pfeffer eine Marinade mischen und den Salat geben.

2. Kartoffeln schälen, halbieren und 20 Minuten kochen, dann abgießen und stampfen. Pflanzenmargarine dazugeben, mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken und warmstellen. Walnüsse hacken und vor dem Servieren über das Püree geben.

3. Rote Bete Kugeln in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Nun wird die vegane Panierstraße mit drei Stationen aufgebaut: ein Schälchen Mehl (etwa 4 EL), ein Schälchen mit einer flüssigen Paste aus Mehl (etwa 3 EL), Salz, Pfeffer, Petersilie und Wasser, und ein Schälchen Paniermehl (etwa 4 EL). Die Rote-Beete-Scheiben in der gleichen Reihenfolge durch die drei Schälchen ziehen, sodass beide Seiten paniert sind. Anschließend in einer Pfanne mit Olivenöl die Rote-Beete-Schnitzel von beiden Seiten etwa 2 Minuten braten, bis sie goldbraun sind.

4. Die Schnitzel mit dem Salat und dem Püree zusammen servieren.

Tipp: Sie können auch eine Petersilienwurzel und 250 g Kartoffeln zusammen zu einem Püree, wie in der Zubereitung beschrieben, verarbeiten.

Entdecken SIe auch unser Rezept für Rote Bete Salat oder probieren sie weitere Schnitzelrezepte !


Feldsalat vorbereiten:

Zunächst die feinen Wurzeln der Pflänzchen so abschneiden, dass die Enden weiterhin zusammenhalten. Nun den Feldsalat in reichlich kaltem Wasser waschen und in einem Sieb kurz abtropfen lassen. Mit einer Salatschleuder oder einem Küchentuch vom restlichen Wasser befreien bzw. trocken tupfen.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 50 Min
Je Portion : 2562 kJ, 612 kcal, 69 g Kohlenhydrate, 14 g Eiweiß, 31 g Fett, 1 mg Cholesterin, 12 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Vegetarisch/ Vegan/ Frühling/ mittlerer Preis

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste