Wir lieben Lebensmittel

Rote-Beete-Salsa mit Orangen

Rote-Beete-Salsa mit Orangen

  • Zubereitungszeit: 50 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen

Für die Salsa:

  • 1 Rote Bete, frisch
  • 0,5 Orange, unbehandelt
  • 0,5 Stange Staudensellerie
  • 0,5 Zwiebel, rot
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Msp. Kreuzkümmel (Cumin)
  • Pfeffer
  • Salz

Für die Brötchen:

  • 100 g Schafskäse
  • 0,5 EL Petersilie, glatt
  • 2 Roggenbrötchen

Zubereitung

1.) Rote Bete halbieren und anschließend in fünf Millimeter dicke Scheiben schneiden, diese Scheiben anschließend in Stifte schneiden und würfeln. (Am besten Haushaltshandschuhe anziehen.)

2.) Orange filetieren, den dabei ausgetretenen Saft zur Rote Bete geben. Etwas Orangenschale zurückbehalten und in feine Streifen schneiden.

3.) Staudensellerie und Zwiebel ebenfalls fein würfeln. Alle Zutaten mit Ausnahme der Orangenfilets mischen und etwa eine halbe Stunde marinieren lassen. Abschmecken und zusammen mit den Orangenfilets in Gläsern anrichten.

4.) Schafskäse mit der Gabel verdrücken und mit einem Esslöffel (bei Zubereitung für 2 Personen) Wasser und der Petersilie verrühren. Brötchen toasten und anschließend mit Schafskäse bestreichen, zuklappen und in breite Streifen schneiden. Diese zur Salsa servieren.

Rote Bete mal anders: Entdecken Sie Kathis veganes Rezept für Rote-Bete-Cupcakes!

  • Je Portion: 1796 kJ, 429 kcal, 42 g Kohlenhydrate, 14 g Eiweiß, 22 g Fett, 42 mg Cholesterin, 7 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept