Wir lieben Lebensmittel

Rosenkohlgratin mit Mango

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 60 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 400 g Pellkartoffeln
  • 250 g Rosenkohl
  • 0,5 Mango
  • 50 g Garnele
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 50 g Käse, gerieben
  • 0,5 Ei
  • 0,5 EL Dijonnaise
  • 0,25 TL Johannisbrotkernmehl
  • 0,5 TL Kräuter der Provence
  • bunter Pfeffer, gemahlen
  • 0,5 EL glatte Petersilie, fein geschnitten

Zubereitung

1. Pellkartoffeln schälen, halbieren und in zwei Millimeter dicke Scheiben schneiden.

2. Unschöne Blätter beim Rosenkohl entfernen. Größere Köpfchen halbieren. Backofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

3. Mangofruchtfleisch vom Stein in zwei Millimeter dicke Scheiben und diese anschließend in zwei Millimeter dicke Stifte schneiden. Kartoffeln, Rosenkohl, Mango und Garnelen in eine Auflaufform geben und gründlich vermischen.

4. Gemüsebrühe erwärmen und den Käse unter Rühren darin schmelzen. Ei, Senfcreme, Johannisbrotkernmehl und Kräuter der Provence zugeben. Mit dem Pürierstab schaumig rühren.

5. Die Masse über dem Gratin verteilen und auf der mittleren Schiene 40 Minuten garen. Mit Pfeffer und Petersilie bestreut servieren.

  • Je Portion: 1742 kJ, 416 kcal, 45 g Kohlenhydrate, 24 g Eiweiß, 13 g Fett, 130 mg Cholesterin, 10,4 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept