Wir lieben Lebensmittel

Rosenkohlgemüse an Plätzchen

Rosenkohlgemüse mit Sauerkrautplätzchen.

  • Zubereitungszeit: 80 Min
  • Fertig in: 80 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Sauerkrautplätzchen:

  • 200 g Lauch
  • 2 Eier
  • 500 g Sauerkraut
  • 2 EL Petersilie
  • etwas Rosmarin
  • 1 EL Oregano
  • 3 EL Dinkelvollkornmehl
  • 2 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 EL Rapsöl

Für den Rosenkohl:

  • 500 g Rosenkohl
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 EL Apfelzucker
  • Pfeffer
  • Salz

Für die Linsenkäsesauce:

  • 300 g Linsen, rot
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Scheiben Schnittkäse
  • 1,5 Tassen Apfelsaft
  • 0,5 TL Johannisbrotkernmehl

Zubereitung

Plätzchen:

1. Lauch in feine Ringe schneiden. Alle Kräuter fein hacken.

2. Sämtliche Zutaten in eine Schüssel geben, kräftig vermengen und abschmecken.

3. 1 TL Öl zusammen mit einem Wassertropfen in die Pfanne geben und erwärmen. Sobald dieser anfängt zu brutzeln, esslöffelweise 6 Plätzchen aus der Sauerkrautmasse abstechen, in die Pfanne geben und glatt streichen. Auf jeder Seite 4 bis 6 Minuten goldbraun braten. Mit den nächsten Plätzchen genauso verfahren.

Gemüse:

1. Rosenkohl von schadhaften Blättern befreien und halbieren.

2. Öl in den Topf geben leicht erwärmen und den Rosenkohl zusammen mit dem Apfelzucker zugeben. 5 bis 10 Minuten bei milder Hitze zugedeckt garen.

3. Abschließend mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Sauce:

1. Die Linsen mit 2 Tassen Wasser aufgießen, Lorbeerblatt zugeben und bei mittlerer Hitze 10 Minuten garen.

2. Käse fein schneiden und mit dem Apfelsaft zu den Linsen geben und unter ständigem Rühren schmelzen lassen. Johannisbrotkernmehl mit dem Sieb einstreuen und die Sauce damit eindicken. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Lust auf Rosenkohl? Entdecken Sie Kathis trendiges Rezept für gerösteten Rosenkohl!

  • Je Portion: 2311 kJ, 552 kcal, 61 g Kohlenhydrate, 34 g Eiweiß, 17 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept