Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Roggen-Kräuter-Brötchen - Rezept

zur Rezeptsuche Brötchen aromatisiert mit verschiedenen Kräutern.
Zutaten für: 20 Stück

Für die Brötchen:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 500 g Roggenmehl EDEKA Bio Roggenmehl
  • 50 g Sauerteig
  • 10 g Hefe, frisch
  • 1 EL Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 2 EL Kräuter, frische

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • etwas Roggenmehl
  • 10 g Sesam
  • 10 g Blaumohn EDEKA Blaumohn
  • 1 EL Meersalz

1. Die Hälfte des Mehls in eine Schüssel füllen. Den Sauerteig mit 0,5 Liter lauwarmen Wasser mischen, die Hefe zerbröckeln und einrühren. Alles unter das Mehl mischen. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort über Nacht stehen lassen.

2. Salz, Kräuter und das restliche Mehl unter den Teig kneten, gut durchschlagen. Den Teig zu Kugeln von je 50 g formen und auf ein bemehltes Blech setzen.

3. Die Brötchen mit Wasser bepinseln, mit Mehl bestäuben, einmal einschneiden und beliebig bestreuen.

4. Die Brötchen bei 220°C Ober-/Unterhitze (Umluft 200°C) im vorgeheizten Backofen etwa 25 Minuten backen.

5. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Entdecken Sie unsere Tipps fürs Brötchen selber backen und probieren Sie auch unsere schnellen Quarkbrötchenund englischen Scones aus.


Kräuter waschen und hacken:

Waschen Sie die Kräuter unter fließend kaltem Wasser. Schleudern Sie dann die Kräuter in einer Salatschleuder oder in einem Geschirrhandtuch trocken. Die Kräuter nun abzupfen, mit der Hand etwas zusammendrücken und mit einem großen Messer mehrmals längs und quer fein hacken. Mit einem Blitzhacker geht es noch schneller.

EDEKA zuhause Rührtopf 3,0 l:

· In rot und weiß erhältlich

· Klassisches Design

· Aus robustem Kunststoff

· Praktischer, handlicher Griff für stabilen Halt während des Rührens, unterstützt durch den Anti-Rutschring am Boden

· Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

EDEKA zuhause Silikon-Backpinsel:

Optimal zum Backen und Bestreichen von Bratgut. Kein Ausfallen der Borsten wie bei Haarpinseln; mit abnehmbarem Funktionsteil zur leichten Reinigung

· Griffe und Aufhängeösen aus rostfreiem Edelstahl 18/10

· Stabile Qualität

· Hitzebeständig bis 260 °C

· Spülmaschinengeeignet

· Praktische Aufhängeöse

Rezeptinformationen

Zutaten für: 20 Stück
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 50 Min
Je Stück : 398 kJ, 95 kcal, 19 g Kohlenhydrate, 3 g Eiweiß, 1 g Fett, 0 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Snacks & Zwischenmahlzeit/ Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ günstig/ 5 Euro-Rezepte / Party & Büfett/ Grillen/ Cholesterinarm

Bewertung

(3) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste