Wir lieben Lebensmittel

Römischer Salat mit Linsen

Römischer Salat mit Linsendressing.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Salat:

  • 3 Köpfe Salatherzen
  • 150 g Weichkäse
  • 3 EL Sahne

Für das Dressing:

  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 Zwiebel, rot
  • 1 TL Thymianblätter
  • 1 Lorbeerblatt
  • 125 g Linsen, rot
  • 4 EL Balsamico Bianco
  • 1 Prise Chili
  • 1 Tasse Möhrensaft
  • Pfeffer
  • Salz

Zum Bestreuen:

  • 1 TL Petersilie

Dazu:

  • 8 Scheiben Vollkornbrot mit Leinsamen

Zubereitung

1. Salatherzen außen gut abwaschen, trocknen, schütteln, vierteln und auf einem großen Teller anrichten. Käse grob würfeln, mit Sahne und 3 EL Wasser pürieren. Die cremige Käsemasse über die Schnittflächen der Salatherzen streichen.

2. Olivenöl in der Pfanne erwärmen und die Zwiebel bei milder Hitze anbraten. Thymian, Lorbeerblatt und Linsen zugeben und mit einer Tasse Wasser ablöschen. Die Linsen zugedeckt ca. 10 Minuten leise bissfest köcheln. Mit den übrigen Zutaten abschmecken und nochmals leicht erwärmen.

3. Das Dressing über den Salatherzen verteilen, mit gehackter Petersilie bestreuen und dem Brot servieren.

  • Je Portion: 2186 kJ, 522 kcal, 58 g Kohlenhydrate, 27 g Eiweiß, 20 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept