Wir lieben Lebensmittel

Roastbeefsteak mit Salat

Roastbeefsteak mit Paprika-Tomaten-Salat

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 3 Tomaten
  • 0,5 rote Paprikaschote
  • 0,5 Handvoll Minzeblätter
  • 0,5 Handvoll Basilikumblättchen, fein gehackt
  • 1 EL Himbeeressig
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • Salz
  • Pfeffer, grob
  • 25 g Pflücksalat
  • 1 Roastbeefsteak, 2 cm dick geschnitten
  • 0,5 EL Rapsöl
  • 20 g Pistazien
  • 4 Scheiben Walnuss-Roggenbrote
  • 20 g Kräutertofu
  • 1 EL Mineralwasser, classic

Zubereitung

1.) Tomaten halbieren, grünen Ansatz entfernen und in Scheiben schneiden. Paprika dritteln und in Streifen schneiden. Kräuter in feine Streifen schneiden. Alles in eine Schüssel geben und mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer marinieren.

2.) Pflücksalat waschen und gut abtropfen lassen.

3.) Steaks mit Pfeffer bestreuen. Rapsöl in eine Pfanne geben auf mittlerer Hitze erwärmen. Ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Steaks von jeder Seite vier bis fünf Minuten anbraten. Nach dem Wenden der Steaks die Pistazien mit anbraten. Anschließend Fleisch salzen und von der Flamme nehmen. Zugedeckt fünf Minuten nachziehen lassen.

4.) Brot toasten. Pflücksalat auf Teller verteilen und darauf Tomaten-Paprika-Salat anrichten. Tofu mit der Gabel zerdrücken und mit Mineralwasser verrühren. Steaks in Streifen schneiden und mit den Pistazien auf den Tellern anrichten. Dazu die Brote und den Tofu-Dip servieren.

  • Je Portion: 2596 kJ, 620 kcal, 45 g Kohlenhydrate, 46 g Eiweiß, 28 g Fett, 78 mg Cholesterin, 11 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept